Rachebewertungen

Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Alumni
Stuttgart, Germany

Rachebewertungen

Airbnb hatte vor einem Jahr Erleichterungen beim Entfernen von Rachebewertungen angekündigt.

 

Die Praxis zeigt leider, dass nicht jede Person im Support die Regelungen kennt, und man schon etwas strampeln muss, um die Rachebewertung loszuwerden.

 

Falls es euch dann mal selber trifft und ihr eine unfaire Bewertung anfechten müsst, ist es immer gut, gleich die betreffenden Airbnb Help Center Artikel mit anzuhängen. Es macht es schwerer, sich seitens des Supports darüber hinwegzusetzen, wenn das Werkzeug zum Entfernen gleich mitgeliefert wird.

 

Es handelt sich um folgende Richtlinien:

 

UNVOREINGENOMMENHEIT UND RELEVANZ

https://www.airbnb.de/help/article/2673

 

Behaltet bitte im Hinterkopf: Airbnb kann den Wahrheitsgehalt von Behauptungen nicht überprüfen. Bewertungen sollen aber relevant und unvoreingenommen sein! Zitat:

 

Zum Beispiel sollten Gäste keine voreingenommenen oder unaufrichtigen Bewertungen als Vergeltung gegen Gastgeber:innen abgeben, die eine Richtlinie oder Vorschrift durchsetzen.

 

ENTFERNEN EINER RACHEBEWERTUNG

https://www.airbnb.de/resources/hosting-homes/a/a-simpler-way-to-dispute-retaliatory-reviews-552

 

Musstet ihr schon unfaire Bewertungen entfernen lassen? Welche Erfahrungen habt ihr dabei gemacht?

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
8 Antworten 8
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Alumni
Stuttgart, Germany

Danke an @Stephanie1591 für die Links und die Idee für den Post!

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
Juliane
Community Manager
Community Manager

Danke dir, @Till-and-Jutta0 und auch @Stephanie1591 für die Idee!

 

Rachebewertungen sind und bleiben wahrscheinlich immer ein wichtiges Thema. Da ist es umso wichtiger, dass man sich den Support holt, den man verdient, beziehungsweise der einem zusteht. 😉

 

Nach einem Jahr damit rechnen zu müssen, dass man argumentieren muss, ist natürlich (vorsichtig gesagt) suboptimal, aber die Hilfsartikel sind da ein guter und einfacher Weg, auf Entsprechendem zu pochen und deine kleine Sammlung oben bereitet einen gut vor, finde ich.

 

Natürlich ist es auch gutes und wichtiges Feedback zum Support, der auch gehört wird. Also da auch ein Danke! 😊

-----

 

Bitte beachtet die Richtlinien der Community

Hallo, der Punkt Preisleistungsverhältnis in der Bewertung ist zwar keine direkte Rachebewertung, aber aus meiner Sicht vollkommen nutzlos, weil der Gast ja vor der Buchung Kenntnis hat von dem Preis. Wir bieten AIRBNB Zimmer auf den Lofoten an und sind im Durchschnitt betrachtet günstig. Ich muss jedes Jahr feststellen das schlechte Bewertungen im Bereich Preisleistungsverhältnis immer zum Ende der Saison sich häufen. Meine Vermutung ist, dass in diesem Zeitraum mehr Gäste buchen, die nicht so solvent sind und sich mit einer schlechten Bewertung im Bereich Preisleistungsverhältnis Luft machen. In gewisser Form auch eine Rachebewertung. Hinzu kommt das Norwegen und dann noch die Lofoten sowieso teuer sind.

Daher würde ich mich freuen, wenn der Bewertungspunt Preisleistungsverhältnis gestrichen wird. Es obliegt ja jeden Gast vor der Buchung sich zu entscheiden, ob der Preis zu hoch ist oder nicht. Niemand wird schließlich gezwungen zu buchen. Außerdem bezogen auf unsere Buchungen kann der Preis ja nicht zu hoch sein, weil wir im Angebotszeitraum von Juni bis einschließlich Anfang September eine Auslastung von 95% haben. 

Werner182
Level 3
Bern, Switzerland

Hallo Sandra, das sehe ich genauso, der Punkt gehört gestrichen oder irgendwie abgefedert. 

Juliane
Community Manager
Community Manager

@Sandra5570 

Danke für deine ausführliche Antwort dazu. Interessant, was du da beobachtest mit der Anhäufung zum Ausklang der Saison.

Du hast erwähnt, dass Gäste gerade das ja beim Buchen wissen. Man sieht ja was man bucht und der Preis ist ja auch klar. Selbiges liest man auch gerne zum Thema Lage Bewertung. Man weiß ja eigentlich worauf man sich einlässt.

Auch für @Werner182 and dieser Stelle einer meiner Lieblingslinks (wie es scheint 😉) zum Feedback-Formular. Auch wenn man dort meist keine direkte Antwort erhält, geht es an die richtigen Abteilungen und je mehr desto besser.

-----

 

Bitte beachtet die Richtlinien der Community

Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Alumni
Stuttgart, Germany

Dort gibt's eine Erfolgsmeldung, und der steinige Weg bis dahin.

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
N--Conrad0
Level 2
Spreenhagen, Germany

Hallo,

ich habe gerade diesen Artikel gelesen und werde mich heute darum bemühen, eine solche Bewertung zu löschen.

Ich habe in einem betreffenden Fall sowohl Geld von der Mieterin für einen beschädigten Nachtschrank als auch eine Gebühr für erhöhte Reinigungskosten mittels Airbnb Mitarbeiter durchsetzen können.

Nun werde ich versuchen, die schlechte Bewertung mit unsachlichen Anschuldigungen entfernen zu lassen.

Vielen Dank für den Hinweis an dieser Stelle.

Nanette

 

Juliane
Community Manager
Community Manager

@N--Conrad0 

 

Super, dass du hier hilfreiche Tipps finden konntest! 😊

Weniger super natürlich, dass es Probleme mit einem Gast gab. Ich drücke die Daumen, es klappt wie erwünscht und die schlechten Erfahrungen so etwas leichter zu verdauen sind. 🍀

-----

 

Bitte beachtet die Richtlinien der Community

Durchstöbere die Artikel im Info-Center

Mach deine Unterkunft für Gäste bereit
Tipps von Gastgeber:innen auf Airbnb-Plus: So fügst du durchdachte Details hinzu
Unterstütze Gäste während ihres Aufenthalts