Anfragen und Zeitrestriktionen bei Airbnb

in
Hohenrain, Switzerland
Level 2
491 Aufrufe

Ich bekomme teilweise Anfragen von Gästen die ich so nicht annehmen kann. Ich gebe daraufhin sofort Antwort mit neuen Daten aber ich lehne die Anfrage weder ab noch nehme ich sie an, logisch!

 

AirBnB zählt aber die Nachrichten auf eine Anfrage nicht als "Antwort" und die Zeit wird so nicht gestoppt, dass heisst, ich erhalte so eine schlechte Antwortzeit, obwohl ich SCHNELL antworte. 

 

Ich hab schon versucht mit Aribnb Kontakt aufzunehmen aber ich bekomm das nicht hin ;-). Der Kontaktiere mich link ist nicht vorhanden und wenn ich telefoniere, dann hängt das Tel nach 20 min einfach auf! ohne dass jemand abnimmt. Toller Service.

 

Kann mir hier jemand helfen wie man dies macht.

 

Besten Dank

Rolf

Tags (1)
7 Antworten

Betreff: Anfragen und Zeitrestriktionen bei Airbnb

in
Frankfurt, Germany
Level 10

Hallo @Rolf7: das Zeitfenster von 24 Stunden, um Annehmen oder Ablehnen zu klicken, würde auch ein Anruf beim Support nicht ändern. Das ist gesetzt und man muss lernen, damit umzugehen. Ich schreibe den Gästen in solchen Fällen, dass sie sich für mein geändertes Angebot innerhalb dieser Frist entscheiden müssen, da ich sonst ablehnen muss (kannst ja dazu schreiben, dass airbnb dir diese Zeitvorgabe macht; ich tu's nicht). Das klappt in der Regel gut und die potentiellen Gäste reagieren schnell. Bei denen, die es nicht tun, ist es oft nicht schade drum. Meiner Erfahrung nach kommt dann noch eine Anfrage rein, die passt.

Betreff: Anfragen und Zeitrestriktionen bei Airbnb

in
Edingen-Neckarhausen, Germany
Level 10

@Rolf7, um Mißverständnisse zu Vermeiden (ich habe es auch erst vor kurzem gelernt), eine Anfrage ist eine Buchung die man ablehnen oder annehmen kann, Zeit läuft 24 Stunden.

 

Dann gibt es die sogenannte Erkundigung. Die kannst du vorab annehmen, ablehnen oder mit einem Gastgeberangebot beantworten.

 

Wenn du diese Erkundigung nur mit einer Nachricht beantwortest läuft die 24 Stundenfrist auf deinem Account weiter und wird je länger sie läuft negativ angerechnet.

Wenn du statt einer Nachricht, deine Mitteilung als Gastgeberangebot unterbreitest, bekommt dein Gast der anfragt eine 24 Stundenfrist, dann läuft die Zeit bei ihm ab und wird dir nicht negativ angerechnet.

 

Grüße Jörg

Betreff: Anfragen und Zeitrestriktionen bei Airbnb

in
Inzell, Germany
Level 10

Hallo @Rolf7, hallo @Jörg8,

 

eine unklare Anfrage, d.h. wenn  die angefragten Daten oder Personenanzahl nicht mit den im Nachrichtentext genannten Details überein stimmt, beantworte ich schon seit einiger Zeit mit einem Gastgeberangebot (und ändere dann ggf. die Daten so, wie ich sie verstanden habe). Dies klappt sowohl bei einer verbindlichen Buchungsanfrage als auch bei einer unverbindliche Erkundigung.

 

Somit erhält man seine Antwortrate aufrecht und der Gast ist im Zugzwang, dieses Angebot innerhalb 24 std. anzunehmen. Natürlich sende ich parallel dazu noch eine entsprechende Nachricht, dass die angefragten Daten vom Nachrichtentext abweichen und ich deswegen in meinem Gastgeberangebot die xxx Daten zu Grunde gelegt habe. Meist geht es noch ein paar Mal hin- und her (nun hat man ja Zeit...) bis dann das Gastgeberangebot passt und auch angenommen wird. In einigen Fällen kommt auch gar keine Antwort und das Gastgeberangebot verfällt dann automatisch (ist meistens auch besser so).

Betreff: Anfragen und Zeitrestriktionen bei Airbnb

in
Hohenrain, Switzerland
Level 2

Vielen Dank

Ich möchte mich bei allen für die Antworten bedanken.

 

Gruss Rolf

Betreff: Anfragen und Zeitrestriktionen bei Airbnb

in
Berlin, DE
Level 2

Oh krass, wusste gar nicht, dass die Zeit weiterläuft, wenn ich auf Anfragen antworte. Ich habe die Sofortbuchung eingestellt und wenn Leute eine Anfrage machen, dann fragen sie was - z.B. ob es einen Aufzug gibt oder so (weil sie zu faul sind zu lesen, aber egal). Auf jeden Fall antworte ich, dann und lasse die Gäste entscheiden, ob sie buchen wollen... Oft höre ich dann nichts mehr, d.h. meine Antwortzeit, wird negativ ausgewertet, obwohl ich nach 5 Minuten antworte??? Was ist das denn für eine dumme Regelung? Oder verstehe ich das jetzt falsch?

Betreff: Anfragen und Zeitrestriktionen bei Airbnb

in
Inzell, Germany
Level 10

@Viola59 ,

 

es gibt Buchungsanfragen - diese muss man innerhalb von 24 Std. Annehmen oder Ablehnen,damit die Antwortrate gewahrt wird (kleiner Tipp: hier erscheint der Status "OFFEN" neben dem Posteingang)

 

und dann gibt es Anfragen (über den Button "Nimm Kontakt auf" generiert) - hier genügt eine Antwort im Nachrichtenverlauf, danach können die Gäste eine verbindliche Buchung absenden oder es lassen. Als Gastgeber kann man auch eine Vorabbestätigung senden oder Ablehnen, muss aber nicht unbedingt eine dieser Aktionen durchführen, auf die Antwortrate hat dies keinen Einfluss. (Tipp: bei diesen unverbindlichen Anfragen steht "ANFRAGE" neben dem Posteingang.

 

Also machst Du alles richtig.

Betreff: Anfragen und Zeitrestriktionen bei Airbnb

in
Berlin, DE
Level 2

Vielen Dank, Ralf, für diese Darstellung!

 

Beteilige dich an dieser Unterhaltung