Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
MZ, Germany
Level 6
556 Aufrufe

Hallo, meine Wohnungen liegen hoch über dem Rheintal. Eine echte Traum-Location mit unglaublichem Weitblick, mit Blick auf den Rhein und auf Burgen. Eine 1A Lage, die mich durchaus von anderen Mitbewerbern abhebt.

Ich wundere mich warum diese top Lage von einigen Gästen schlecht bewertet wird. Das liegt offensichtlich daran das Airbnb die Gäste explizit nach Kriterien befragt wie Nahverkehrsanbindung, oder Distanz zum nächsten Supermarkt. Diese Kriterien spielen bei unserer Lage aber für Gäste eine eher untergeordnete Rolle. Wenn aber Kriterien wie für eine Wohnung in einer Metropole angelegt werden, dann schneide ich natürch ganz schlecht ab. Die nächste U-Bahn Station ist tatsächlich 75 Kilometer entfernt.

Warum muss denn den Gästen ein Schema vorgegeben werden. Sie sollten doch frei entscheiden wie sie die Lage empfindet. Wenn sie jedoch ausschliesslich zur Verkehrsanbindung und zur Distanz zum nächsten Supermarkt gefragt werden, dann bekommt die verranzte Butze im Hinterhof des Supermarktes natürlich immer top Bewertungen und ich die  schlechtere.

Airbnb verwendet diese Bewertungen ja schliesslich für einige ganz entscheidende Dinge. Dann muss es aber bitte fair zugehen. Nicht zuletzt entscheiden ja auch potentielle Gäste auf Grund von Bewertungen.

Ich fordere AirBnB auf diese Praxis umgehend zu ändern. Lassen sie die Gäste ohne ganz ohne suggestiv Fragen frei entscheiden wie sie die Lage empfinden.

Tags (2)
11 Antworten

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Hesse, Germany
Level 10

Wir haben uns über die Bewertung für die Lage von FeWos schon mehrfach beschwert. Es ist eine bodenlose Frechheit & Unverschämtheit, in der heutigen Welt mit Computer, Smartphones, & Tablets, den Gastgeber für die Lage verantwortlich zu machen. Was haben wir Gastgeber damit zu tun, wenn die Leute (absichtlich?) zu dumm oder zu faul sind, die genaue Lage vor der Buchung aus zu kundschaften?

 

Dem einen ist die Perfekte Lage die wo man kein Fahrzeug mehr braucht und alles zu Fuß findet wie es bei uns der Fall ist, dem nächsten geht es nur um Preis und die Lage ist demjenigen Wurschtegal, dem Dritten geht es um nächst-liegende Touristen Attraktionen oder Restaurants, dem Vierten geht es einzig und allein um die Ruhe, kein Lärm sondern nur ausruhen, Bücher lesen, usw.
Demnach ist es völlig unmöglich die "Perfekte Lage" anzubieten, weil es so etwas nicht einheitlich gibt. Einer unserer letzten Gäste sagte auch ... "Oh, die Hauptstraße ist ziemlich nahe und mit großen Traktoren manchmal recht laut" ... ignorierte aber völlig ohne Dankeschön den Geschenke Korb, das Gratis Mineralwasser, und die Grünfläche mit Tisch & Stühle welche nicht einmal in unserem Inserat erscheinen. Die Leute von heute wissen gar nicht mehr wie teuer ein Motel ist und wie wenig man dort für doppeltes Geld erhält .... und AirBnB tut absolut *NICHTS* um Gäste daran zu erinnern, wieviel besser und mehr man für das Geld im Schnitt bekommt.
Dann auch noch das bewerten der Lage zulassen ... ???
Nee, da denkt man drüber nach wo es besser wäre, wo die Lage nicht bewertet werden kann? Wir werden wahrscheinlich Ende des Jahres unser Inserat löschen. Spottbillige Preis und dann auch noch Bull**bleep** Bewertungen für diese verwöhnten Leute ... wer braucht denn so etwas ???

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Kempen, Germany
Level 10

@Thilo0 

 

Schreibe doch in Dein Inserat, „absolut hochwasserfrei“. 😎

 

Ich habe schon lange aufgehört mich zu wundern, warum Gäste dies oder das bewerten, was ja ganz klar in der Beschreibung zu lesen ist. Ich schätze da sehr Booking, da gibt es nicht so eine Aufforderung an die Gäste zu bewerten. Kein Druck, nichts. Viele bewerten dort gar nicht. Ein Schweizer sagte mir mal, er würde nie bei Airbnb buchen, weil er (aufgrund der Bewertung, die ja auch der Gastgeber abgeben kann) nicht gläsern sein möchte.

 

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Weilheim in Oberbayern, Germany
Level 10

@Gerlinde0  Booking fragt die Gäste inzwischen auch nach einer Lagebewertung 😞 mit dem selben Ergebnis wie oben von @Thilo0  beschrieben.

Der Unsinn alles und jeden zu bewerten greift leider umsich.

 

Firefox_Screenshot_2021-07-31T08-44-08.460Z.png

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Kempen, Germany
Level 10

@Sabine-Ingrid0 

Ok, ist mir so noch nicht aufgefallen. Aber sie machen dem Gast keinen Druck überhaupt zu bewerten.

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Vienna, Austria
Level 10

@Thilo0, airbnb wird seine Einstellung zur ungeliebten Lagebewertung nicht so rasch ändern. Jeder von uns hat schon eine solche Erfahrung gemacht.  Ganz arg ist es, wenn der erste Satz in der Bewertung lautet, dass die Unterkunft etwas entfernt vom Zentrum ist.  (in Wien ist damit der Stephansplatz gemeint).  Wobei ich noch erwähnen möchte, dass es genau 3 km Fußweg sind und dazu innerhalb von 50 m 3 Öffis zur Verfügung stehen.

 

Das einzige was wir tun könne:  in den Inseraten Entfernungen genau zu beschreiben. (Km) 

Beschreibungen wie: Kurzer Fußweg oder in der Nähe, leicht erreichbar etc.etc. sind Formulierungen die ganz unterschiedlich ankommen.  .  Und was 120 Höhenmeter in der Realität sind weiß nur der, der das schon zu Fuß gegangen ist.

Leider ist es so:   eine tolle Unterkunft , ein gutes Service und ein bemühter Gastgeber wird halt nicht wirklich geschätzt, wenn die Lage der Unterkunft mit der Vorstellung die man  im Kopf hatte nicht übereinstimmt.

Man wird es nie allen recht machen können, wir können nur versuchen möglichst klar in den Formulierungen zu sein und Infos dorthin zu schreiben, wo sie möglichst sicher gelesen werden.

 

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
MZ, Germany
Level 6

@Monika--Elisabeth0Das Problem liegt daran wie nach der Lage gefragt wird. Da wird von Airbnb angeregt die Gäste mögen beurteilen wie weit die Location von Öffis oder vom nächsten Supermarkrt ist. Auch wenn es für den Gast bei der Auswahl einer Traum Location oben auf dem Berg keine Rolle gespielt hat, dann wird er einfach wahrheitsgemäß sagen das es weit und breit keinen Supermarkt oder Öffis gibt. Die Kriterien, welche von Airbnb mit Suggestivfragen abgefragt werden sind einfach nur dumm gewählt. Sie beziehen sich einzig auf den großstädtischen Raum und selbst da ist es zweifelhaft.

Ich hatte Gäste, die waren restlos begeistert von der Lage, waren sich bei der Buchung über alle 'Nachteile' im Klaren, trotzdem haben sie bei der Lage keine volle Punktzahl vergeben. Als ich sie fragte warum haben sie gesagt das Airbnb explizit danach fragt, ob es in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten gibt, oder Öffis. Gibt es nicht, also Punktabzug. Das diese Kriterien nicht zu dieser Lage passen ist scheinbar völlig egal.

Ich kann mich nicht beklagen. Ich bin trotzdem praktisch ausgebucht, mit Airbnb, oder über andere Kanäle. Ich wollte das Thema nur mal wieder ansprechen, weil ich aktuell mal wieder einen Fall habe. Die Gäste waren restlos zufrieden, haben das mehrfach zum Ausdruck gebracht, bewerten die Lage aber nur mit 4 von 5 Sternen, obwohl für sie gerade die Lage, die Aussicht, die Ruhe, 'der Hammer' war.

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Hesse, Germany
Level 10

Das ist absolut korrekt. Ein "Toller, Sauberer Gastgeber" der das beste tut um seine/ihre Gäste zu bewirten, gratis Geschenke, gratis Zusatz-Optionen, usw. bietet, hat einzig und allein mit der dämlichen Bewertung der "Lage" zu kämpfen.
Genau das wo wir auch Rot sehen!

Das mit Booking klingt gut, werden uns das mal ansehen.
Die Bewertung der "Lage" gibt es schon seit Jahren ...

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Vienna, Austria
Level 10

@Thilo0, dass Gäste nach Entfernung zu Öffis und Einkaufsmöglichkeiten gefragt ist mir neu.  Als ich als Gast unterwegs war (vor Corona) wurde so etwas nicht abgefragt.  Das muss dann jetzt geändert worden sein. Ich kann mich nur erinnern, dass anschließend noch Fragen zur Ausstattung etc. gestellt wurden. 

Außerdem vergeben die Punkte ja die Gäste, deswegen verstehe ich das nicht so ganz.

Ich bin nächste Woche wieder als Gast unterwegs und werde dann anschließend gerne berichten.

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Kempen, Germany
Level 10

Die Lage ist für den Gast doch nur dann optimal, wenn Du sowohl das Meer als auch die Berge zu bieten hast und das Alles direkt vor der Haustür. Natürlich hochwasserfrei usw. Für den Geschäftsreisenden, die Messe unmittelbar fußläufig…..

Schönes Wetter nicht vergessen!

Man kann es nicht für jeden Menschen optimal haben. Wichtig wäre doch, dass dem Gast kein Druck gemacht wird, ob er das bewerten möchte und wie.

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Du vergisst U-Bahn-Station und Parkplätze vor der Haustür. Aber kein Verkehrslärm.

Betreff: Bewertung der Lage meiner Wohnung

in
Vienna, Austria
Level 10

@Thilo0, ich bin von meiner airbnb Reise zurück und kann jetzt genau sagen, wie eine Gästebewertung ausschaut. 

1. Als Erstes  kommt die Sternevergabe, da kann man nur die Sterne vergeben, auch bei weniger Sternen gibt es keine Möglichkeit, Gründe anzugeben oder etwas auszuwählen.

2. dann die Möglichkeit eine private Nachricht für den Gastgeber (kann übersprungen werden)

3. die offizielle Bewertung (Text)

4.kommen noch (kann auch übersprungen werden), Nachfragen nach genaueren Infos zu einzelnen Punkten.

  keine einzige Frage bezog sich auf die  Lage, es gab keine Frage nach Öffis,  Einkaufsmöglichkeiten etc.  -  Alle Fragen betrafen nur die Gastgeber und die Ausstattung der Wohnung.

 

Trotzdem @Anna, @Till-and-Jutta0  -  nachdem weder Häuser umgesetzt werden können, noch andere Infrastruktur beeinflussbar ist -  die Lagebewertung gehört herausgenommen, da sie rein subjektiv gegeben wird und überwiegend davon abhängt, ob ein Gast vorher google maps bemüht und/oder überhaupt das Inserat gut durchliest.  Die meisten Gastgeber geben schon genaue Hinweise zur Lage der Wohnung. Sie dann  hinterher durch Punkteabzüge abwerten und damit dem Gastgeber schaden geht gar nicht.

Wenn auf den Hilfeseiten von airbnb zur Lage steht, ob der Gastgeber die Lage richtig beschrieben hat, dann soll die Information an den Gast auch so lauten.   Derzeit besteht der Eindruck dass die tatsächliche Lage bewertet wird (wie weit weg von .....)  Und die ist, wie schon gesagt - nicht beeinflussbar.

 

Beteilige dich an dieser Unterhaltung