Gast tauscht einfach Schloss aus

in
Munich, Germany
Level 1
526 Aufrufe

Hallo liebe Community,

ich versuche mich gerade schlau zu machen über eine bestimmte Art von Problem mit einem Gast: Und zwar hat mein Gast einfach in ihrer Panik das Schloss meines Appartments austauschen lassen vom Schlüsseldienst nachdem sie den Schlüssel verlor und mich den Vormittag über nicht erreicht hatte. Vor 12 Tagen ist sie dann abgereist. Soweit so gut, ich habe nun drei neue Schlüssel. Nur leider bin ich selbst eigentlich verpflichtet verlorene Schlüssel der Hausverwaltung zu melden (mit entsprechenden Folgen) und es dürfen eigentlich auch nur neue Schlüssel über den Schlüsselservice deren Vertrauens (indirekt, also über die HV) geordert werden. Ich habe nun Angst, dass irgendwann (wenn ich selbst Ausziehe beispielsweise) Probleme auf mich zu kommen. Außerdem finde ich es mehr als beunruhigend, dass ein Schlüsseldienst einfach im Auftrag einer "wilfremden" Person mein Schloss ausstauscht. Wie kann ich mich absichern gegen künftige Probleme, die nicht innerhalb von 14 Tagen nach Abreise auftreten (Bedingung für die AirBnB Gastegber Versicherung)?

Was meint ihr, sollte ich rechtliche Schritte gegen den Schlüsseldienst einleiten?

Liebe Grüße und vielen Dank schonmal für euren Rat!

3 Antworten

Betreff: Gast tauscht einfach Schloss aus

in
Mintraching, Germany
Level 10

@Johannes12 Das war natürlich etwas übereifrig. Hast Du denn das Problem mit ihr und dem Support besprochen? Und was sagt die Hausverwaltung dazu?

Du kannst 60 Tage nach der Buchung einen Fall im Mediations-Center aufmachen. Aber was hast Du denn bisher überhaupt unternommen?

Betreff: Gast tauscht einfach Schloss aus

in
Hamburg, Germany
Level 3

Moin,

ist schon schräg das da ein Schlüsseldienst einfach jemanden die Tür öffnet.

Normal ist das einbruch, da die beauftragte Person dort nicht gemeldet ist und der Schlüsseldients dies mindestens anhand des Perso überprüfen oder dich kontaktieren muß.

Betreff: Gast tauscht einfach Schloss aus

in
Cologne, Germany
Level 7

Ich denke auch, daß eine Anzeige des Schlüsseldienstes bei der Polizei hier angesagt ist. Was die gemacht haben, geht ja wohl gar nicht.

Beteilige dich an dieser Unterhaltung