Gast verschiebt, um rechtzeitig stornieren zu können

in
BA, Germany
Level 2
668 Aufrufe

Gestern bekam ich von der Frau einer vor 5 Wochen gemachten Buchung die Info, ihr Projekt verschiebe sich angeblich um 120 Tage.

Normalerweise würde sie am 6. April kommen für 3 Monate.

Ich fragte sie, welche Daten es genau sind, damit ich eine Buchungsänderung machen kann.

Sie hat überhaupt nicht reagiert.

Mit airbnb Kundenservice gesprochen, da sagte man mir, sie hätten sie schon kontaktiert. Sie werde es angeblich erst am 1.April wissen.

 

MeineVermutung dazu ist, sie will es verschieben, um dann rechtzeitig zu stornieren und aus dem Vertrag rauszukommen.

Wie würdet ihr da vorgehen?

 

Ich will ihr das nicht alles zurückerstatten.

Schließlich wurde die Buchung vor 5 Wochen gemacht, seitdem konnte ich somit keinerlei andere Reservierung für April bis Juni empfangen.

LG, Isa

6 Antworten

Betreff: Gast verschiebt, um rechtzeitig stornieren zu können

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

@Isa11184 Möglicherweise hat du mit deiner Vermutung recht.

Bedenke, deine Gästin könnte hier mitlesen (es gibt auch einen geschlossenen Bereich).

 

Manche Gastgeber*innen gehen so vor, dass die die Buchungsänderung ablehnen, aber der Gästin eine Gutschrift anbieten, die sie dann ggf. für eine spätere Buchung einlösen kann.

Betreff: Gast verschiebt, um rechtzeitig stornieren zu können

in
Heidelberg, Germany
Level 10

@Isa11184 

Isa, ist mir auch schon vor einigen Jahren passiert, Gast hatte mich ausgetrickst. 

Würde ihr sagen sie soll erneut buchen und erhält dann einen Teil des Geldes für die erste Buchung zurück. Die Servicegebühren für die erste Buchung soll sie mit Airbnb ausmachen.

Viele Grüße

Michael

Re: Gast verschiebt, um rechtzeitig stornieren zu können

in
Germany
Level 10

.

@Isa11184   

 

Zu diesem Thema fand im englischen CC kürzlich eine ausführliche Unterhaltung statt.

 

https://community.withairbnb.com/t5/Host-Circle/guests-cheat-the-hosts/td-p/1407957/page/2

 

 

Ergebnis dieser Unterhaltung war, daß es wohl einen Unterschied macht ob ein Gast eine Terminänderung initiiert oder ob der Gastgeber das macht. Du mußt dir den thread mal ganz durchlesen, er hat 40 Beiträge.

 

Ich würde mich auf das was da steht aber nicht verlassen. Meiner Meinung nach ist es schwer vorhersagbar wie die airbnb Software in einem bestimmten Fall reagiert, das wird ja ständig geändert.

 

Es gibt nur ein sichere Reaktion: Die Änderung der Reisedaten einfach abzulehnen. Das mußt du nicht begründen, du hast halt einfach keine Lust.

 

Wenn du dich auf eine Terminänderung einläßt kann es dir passieren daß der Gast plötzlich kostenlos storniert und du verlierst deine Stornokosten. Das ist ein altbekannter Trick von Profigästen.

 

 

 

Betreff: Gast verschiebt, um rechtzeitig stornieren zu können

in
BA, Germany
Level 2

Heute kam die Buchungsänderung. Und ganz komischerweise machte sie nun 18 Wochen statt wie bisher 12. wahrscheinlich um den Anreiz zu schaffen, ich akzeptiere es, weil ich so noch mehr bekäme. Und dann würde sie wahrscheinlich
stornieren...
Klar weiß ich es nicht, aber komisch kommt mir das ganze schon vor. Und das riskiere ich lieber nicht.

Re: Gast verschiebt, um rechtzeitig stornieren zu können

in
Zürich, Switzerland
Level 10

 

@Isa11184 .. ich hatte auch schon kurzfristige Änderungsanfragen. Ich beherbergte keine Langzeitgäste, sondern 1-3 Tage war die Regel. Wenn dann jemand kurzfristig auf einen Tag verkürzen wollte, sagte ich, dass ich die Buchung auf einen Tag abändere, aber über den vollen Betrag und falls ich Buchungen reinbekäme, würde ich diese dem Gast gutschreiben. Ich will nicht zweimal verdienen, aber wenn mir ein Gast auch Blockierung des Kalenders die Option auf eine andere Buchung verunmöglicht, kann ich dieses Geld ja nicht erstatten. Die Gäste verstanden dies und oft konnte ich Geld rückerstatten, da das freigewordene Datum doch noch gebucht wurde. 

 

Bei einer Langzeitbuchung ist dies natürlich schwieriger .. denn ich würde wohl auch nicht den Betrag für 15 Wochen für einen gebuchten Tag zahlen, mit der Aussicht, dass der Gastgeber so nett ist, dies mir auf eine zukünftige Buchung anzurechnen. Denn dies könnte man theoretisch vereinbaren.

 

Den Rest per PN 😉

Betreff: Gast verschiebt, um rechtzeitig stornieren zu können

in
Chemnitz, Germany
Level 2

Die Mieter sind sehr schlau und dieses Jahr muss man doppelt aufpassen. Ich habe strenge Stornierung , damit man geschützt ist. Habe schon meine Erfahrungen mit Stornierungen. ..

Beteilige dich an dieser Unterhaltung