Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Kerpen, Germany
Level 3
172 Aufrufe

Hallo liebe andere Hosts, ich bin noch nicht so lange dabei, jedoch legen ich auch immer viel Wert auf Fairness dem Gast gegenüber.

Heute kam ich in die Wohnung und achte ich bekomme einen Schlag. Die ganze Küche stand voll mit dreckigem Geschirr. Es wurde nichts weggespült oder weggeräumt. Es waren 4 Erwachsene Gäste, wo man doch wirklich erwarten kann, dass es kurz mal weggespült wird, bevor man geht. 

Ich würde mich ehrlich gesagt schämen, würde ich mich in anderen Airbnb so benehmen. Zusätzlich klebten alle Tisch Unterleger auf dem Tisch fest, es sind leichte Flecken hinterblieben auf dem weißen Holztisch. 

Ich frage euch ganz ehrlich nach Eurer Meinung. Wie seht Ihr das, bzw. wie geht Ihr damit um? Das ganze hat uns zusätzlich mehr als 30 Minuten gekostet nur zu spülen. 

Die Gäste waren auf jeden Fall sehr nett und freundlich, nur das Verhalten hat mich wirklich sehr überrascht.

Ich danke euch für Euer Feedback!

 

ich hätte gerne Fotos dazu hochgeladen, leider gibt es keine Upload Funktion. Das andere hier oben kann ich nicht. 

24 Antworten

Re: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Berlin, Germany
Level 10

@Judith709   I notice that you ask guests to wash their dishes in your House Rules. The thing is, guests don't usually look at the listing again during their stay, so this isn't the optimal place to put checkout instructions. You might consider writing up a boilerplate message to send to your guests on the last night of their stay to remind them of the checkout time and list your directions for cleaning, waste removal, and return of the keys.

 

Unfortunately, there will still occasionally be some guests who are inconsiderate and messy. There's not much you can really do about it after the fact, but at least you can leave an honest review about the state they left your home in.

Re: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Kerpen, Germany
Level 3

Tank you. I will do that in the future. Think thats better. I told them all at the beginning, but I think they forgot it all... 😞

Re: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Kerpen, Germany
Level 3

I´ve checked my house rules. I got it in my rules... What you write a review with less * in cleanliness? I dont know. The guests been really friendly, but for me dirty at least and dont pay attentions  on my rules

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

@Judith709 Verlangst du eine Reinigungsgebühr?

 

(Kann @Anna das ins DE-CC verschieben? - @Judith709 ist im EN-CC gelandet)

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Kerpen, Germany
Level 3

Hallo, ich hatte mich schon gewundert, keine dt. Einträge vorzufinden. Da bin ich wohl falsch gelandet. Keine Ahnung. Ich nehme eine Reinigungsgebühr. Jedoch enthalten 50€ Lediglich die Reinigung der Wohnung (Böden, Bad, Schrankfronten etc.) Aber kein Geschirr und kein Müll wegbringen. Auch nicht Fenster putzen ( das machen wir, wenn es nicht mehr ordentlich aussieht.  Da die ganze Wäsche noch gewaschen werden muss, zahlen wir eigentlich schon drauf. 50€. Man könnte die Miete etwas erhöhen, aber man muss ja auch noch Wettbewerbsfähig bleiben. Da die meisten Gäste ordentlich sind muss man hier vermutlich die Mischkalkulation nehmen. Bei dem einen ist man in 1 Std. fertig und bei anderen (leider) nach 3,5 STd... Liebe Grüße!

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

Online Community Manager in
London, United Kingdom
Online Community Manager

Danke, dass du mich getaggt hast @Till-and-Jutta0  🙂 @Judith709 ich habe deinen Beitrag jetzt ins deutschsprachige Community Center verschoben. 

                             

 

Brauchst du Hilfe, einen Rat oder möchtest du deine Erfahrungen teilen? Klick HIER, um eine Unterhaltung  mit anderen Mitgliedern zu beginnen.   


 

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Kerpen, Germany
Level 3

Ich war mir nicht mehr sicher und habe gerade noch einmal nachgeschaut. Es steht explizit in meinen Hausregeln, die die Gäste mit der Buchung unterschreiben. 

Ich habe ganz vergessen das auch noch die Balkontür komplett auf war! Gut, dass es nicht geregnet hat, sonst ständ die Wohnung unter Wasser. Zudem war in der Küche und im  Badezimmer noch Licht an. 

 

Das sind meine Regeln: Diese wurden dann nicht beachtet. Was würdet Ihr dann machen?

 

8. Gäste sind angehalten energiesparend zu handeln, d.h. bei geöffneten Fenstern und bei verlassen der Wohnung sind Heizungen abzuschalten und Licht bei Nichtgebrauch auszuschalten.

 

9. Genutztes Geschirr und weitere Küchenutensilien sind nach Ihrer Verwendung gründlich zu reinigen und getrocknet an ihren Platz zurück zu stellen.

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Kerpen, Germany
Level 3

Küche voll Geschirr dreckigKüche voll Geschirr dreckigStuhl vorne und hinten eingesautStuhl vorne und hinten eingesautKlebrige Frucht auf dem LaminatKlebrige Frucht auf dem LaminatIMG_20210911_134236-min.jpgUnterleger klebten am Tisch festUnterleger klebten am Tisch festIMG_20210911_134827-min.jpgDer ganze Tisch klebteDer ganze Tisch klebteIMG_20210911_134835-min.jpgIMG_20210911_135545-min.jpgJetzt kann ich auch Fotos hochladen.

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Hallo @Judith709 , das was @Andrew0 schreibt, kann ich leider bestätigen: Checkout-Instruktionen solltest du separat kommunizieren – Gäste haben schon zu viel zu lesen, und da bleiben die Hausregeln als erstes auf der Strecke.

 

Gegen Energieverschwendung durch angelassene Heizung hilft unserer Erfahrung nach auf Dauer nur eine smarte Heizungssteuerung. So sind gekippte Fenster kein Problem mehr.

 

Ein Problem bleibt halt die Reinigungsgebühr. Generell beobachten wir bei Diskussionen in den Gruppen die Tendenz: Sobald Gastgebende was für die Reinigung verlangen, sinkt bei Gästen die Bereitschaft, selber auch zu putzen. Denn sie denken, es ist ja alles inklusive.

 

Gibt zwei Alternativen:

  1. Eine Reinigungsgebühr in der Höhe erheben, wie sie für euch tatsächlich anfällt.
  2. Keine separate Reinigungsgebühr erheben, sondern sie einpreisen. Und die Gäste bitte, selber z.B. das Geschirr zu spülen und den Müll rauszutragen.

Oder halt: deutlich die Erwartungen kommunizieren. Es gibt ja jetzt auch die automatischen Nachrichten, die eignen sich auch dazu:

https://www.airbnb.de/help/article/2897/wie-kann-ich-geplante-nachrichten-erstellen-und-automatisch-...

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Kerpen, Germany
Level 3

Danke dir. Automatische antworten erstelle ich jetzt auch bereits nach und nach. Ich glaube, dass es den Gästen bei der Ankunft zu viel ist, wenn man da direkt alles auferlegt. Ich glaube, dass man hier mit einer Nachricht zwischendurch mehr erreichen kann, wenn man diese höflich und ungezwungen formuliert. 

DA meine Miete sich durch Anpassungen ständig ändert (auch durch Preistipps durch Airbnb z.b.) ist es schwierig die Reinigungskosten darin zu verstecken. So lange am Ende die Raten der Wohnung und alle anderen Kosten abgewälzt sind und sich die Wohnung rechnet, passt es schon. Wenn dann noch was übrig bleibt ist es ok.

 

Müssen jetzt auch erst einmal den Winter über schauen, wie sich alles rechnet, ob wir dabei bleiben, wie hoch der Aufwand ist etc. Der Sommer war gut, jetzt zieht es sich und mehr Monteure nutzen die Wohnung. Bin mal gespannt. Wie ist denn deine Erfahrung über die Winterzeit? LG

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

@Judith709  schrieb:

.... Wie ist denn deine Erfahrung über die Winterzeit? LG


Vor der Pandemie gabs bei uns (Privatzimmer in einer Großstadt) eigentlich kaum einen Unterschied zwischen den Jahreszeiten. Das was im Winter an Touristen fehlt, wird durch Geschäftsleute ausgeglichen.

 

Aber jetzt ist eh alles anders...

 

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Kerpen, Germany
Level 3

Ja, das kommt ja auch noch dazu - Corona... Wenn das nicht wäre, kämen ja mehr Gäste aus der ganzen Welt. 

 

Wie würdest du denn in meinem Fall die Bewertung abgegeben? Tu mich damit ein wenig schwer. Ich war ziemlich sauer darüber deren Dreck wegzuspülen.

Betreff: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Das ist als Außenstehender schwierig, wenn man die Gesamtumstände nicht kennt. Waren die Gäste sonst ok?

 

Man kann es direkt sagen "Leider haben die Gäste schmutziges Geschirr hinterlassen." oder mit etwas Selbstkritik "Vielleicht muss ich deutlicher darauf hinweisen, dass die Gäste selber ihr Geschirr spülen." oder humorvoll - aber da fällt mir gerade nichts ein. 

 

Vielleicht kann das Schwarmwissen im DE-CC weiterhelfen.

Re: Küche voll mit dreckigem Geschirr

in
Sayulita, Mexico
Level 10

@Judith709  You need to leave an instruction sheet for what you expect guests to do before check-out. It isn't enough to just have it in the house rules. 

 

Post it on the inside of the door along with the check-out time. Example:

 

"Check- out time 10 AM

 

 Pre-check out list:

 

Tidy up, make sure all garbage is in the bin.

Wash dirty dishes, wipe stove top and kitchen counters.

Turn down heat or air conditioning.

Close windows, turn out lights.

 

Please note: Failure to comply with check-out list may result in a poor review."

 

As far as the review for these guests, something like "XX and his group were friendly and communicated well. Followed house rules except for the pre-check-out instructions. Kitchen was left in a disastrous state, with piles of dirty dishes and dirty pots and pans. Place mats were firmly stuck to the dining table with spilled food and drink."

 

Maybe 2*s for cleanliness?

 

Beteilige dich an dieser Unterhaltung