Gastgeber:innen-Tools für längere Aufenthalte

Online Community Manager
73 Aufrufe

 

 

Immer mehr Reisende buchen längere Aufenthalte – eine spannende Entwicklung, wie wir finden. Deshalb unterstützen wir dich auch dabei, Gäste über eine Dauer von 28 Nächten oder mehr bei dir aufzunehmen.

 

Im Rahmen des Sommer-Updates 2022 von Airbnb führen wir weitere Möglichkeiten ein, wie Gäste dein Inserat bei ihrer Suche nach tollen Unterkünften entdecken können. Zu den Neuerungen gehören fast zwei Dutzend neue Kategorien von Unterkünften auf Airbnb, die Gäste durchstöbern können, ebenso wie verbundene Aufenthalte, die es Gästen ermöglichen, ihren Aufenthalt auf zwei vergleichbare Unterkünfte aufzuteilen.

 

Darüber hinaus haben wir einige Tools und eine Checkliste zusammengestellt, mit denen du dein Inserat, deinen Kalender und deine Buchungseinstellungen anpassen sowie deine Unterkunft für längere Aufenthalte vorbereiten kannst. Mehr dazu erfährst du im Info-Center

 

Welche Tools nutzt du, um längere Aufenthalte anzubieten?

 

___________________________


Hast du Fragen oder möchtest eine Diskussion starten? Hier kannst du gleich loslegen!

 

Beschriftungen (1)
0 Antworten
Beteilige dich an dieser Unterhaltung