Gibt es die Möglichkeit verschiedene Unterkunftsarten in einem Objekt zu kombinieren?

Gibt es die Möglichkeit verschiedene Unterkunftsarten in einem Objekt zu kombinieren?

Liebe Community,

wir stehen vor der Herausforderung eine große Wohnung, die sich mit verschiedenen Unterkunftsarten abbilden lässt, auf AirBnB anzubieten. Die Unterkunft hat mehrere Schlafzimmer und zwei mögliche Gemeinschaftszimmer. Wir fragen uns nun, wie wir diese am besten anbieten, um Doppelbuchungen zu vermeiden. 

Beispielszenario:

Man hat 2 große Wohnungen (A+B), die teilweise miteinander verbunden sind. A hat eine Kapazität von 5 und B von 4.

Möglichkeiten zur Buchung:

1) Gesamte Etage = beide Wohnungen (9 Personen)

2) 5 Personen als gesamte Unterkunft in A

2) 2+3 als geteilte Unterkunft in A

3) 9 Personen geteilt in A+B

4) und weitere...

 

Empfiehlt es sich mehrere Inserate zu erstellen und die Kalender zu synchronisieren oder lassen sich die Szenarien über ein Inserat abbilden?

 

Vielen Dank für eure Hilfe.

4 Antworten 4
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Alumni
Stuttgart, Germany

Hallo @Daniel11748 Ohne jetzt in die Details deiner Varianten zu gehen, sage ich generell:

Erstelle mehrere Inserate und synchronisiere die Kalender. Alles andere überfordert Buchende.

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]

Vielen Dank für die Antwort!

Juliane
Community Manager
Community Manager

@Daniel11748 

Wie @Till-and-Jutta0 und du selbst ja schon gesagt haben, sind mehrere Inserate da ein guter Ansatz.

 

Ich als Nicht-Gastgeber frage mich da auch, was euch am liebsten ist. Würdet ihr lieber in kleinen Einheiten vermieten, oder doch im Ganzen.

 

So oder so, konntet ihr für euch das richtige Setup erstellen, oder seid ihr da noch am basteln? 🤔

-----

 

Bitte beachtet die Richtlinien der Community

Danke für die Antwort. Ich denke wir gehen den Weg und machen einzelne Inserate. Das klingt vernünftig. Vielen Dank!

Durchstöbere die Artikel im Info-Center

Mach deine Unterkunft für Gäste bereit
Tipps von Gastgeber:innen auf Airbnb-Plus: So fügst du durchdachte Details hinzu
Unterstütze Gäste während ihres Aufenthalts