FAQ: Stornierungen – Fragen und Antworten für Gastgeber

Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Member
Stuttgart, Germany

FAQ: Stornierungen – Fragen und Antworten für Gastgeber

Stornierungen sind immer unangenehm, für Gäste und Gastgeber, und sie machen den Hauptanteil der Anfragen an den Support aus. Antworten auf Standardfragen findet ihr schneller und einfacher hier (und blockiert nicht die Hotline):

  1. Wie storniere ich eine Buchung, und was sind die Konsequenzen?
    Befolge den Hilfetext. Beachte die Stornierungsbedingungen, und vor allem auch die Sanktionen!
  2. Was passiert, wenn mein Gast storniert? Kein Drama, kann vorkommen. Siehe Hilfetext.
  3. Ich musste eine Buchung stornieren, nun ist mein Kalender blockiert. Wie bekomme ich ihn wieder frei?
    @Florian & Theresa schrieb dazu: In der Regel gar nicht: Das ist eine der vielen Sanktionen, die einem von Airbnb angezeigt werden, bevor (!) man storniert. […] Airbnb geht davon aus, dass Du an diesem Termin nicht gastgeben kannst, daher wird der Kalender blockiert.
    Strafen.jpg
  4. Mein Gast hat ohne Grund  storniert; warum steht in der Benachrichtigung, dass ich als Gastgeber storniert habe?
    @Annabelle + Torsten schrieb dazu: Wenn nach einem Stornierungswunsch des Gastes nach 48 Stunden (?) keine Reaktion vom Gastgeber kommt, dann kann es meines Wissens dazu kommen, dass die Stornierung so ausgelegt wird.
  5. Meine Gäste sollten heute anreisen, melden sich aber nicht, und ich erreiche sie auch nicht. Was soll ich tun?
    Keinesfalls darfst du einfach stornieren. Es kann bei der Anreise immer mal etwas dazwischen kommen. Wenn du aber bis drei Tage vor der geplanten Anreise noch keinerlei Kontakt mit deinem Gast aufbauen konntest, solltest du den Support kontaktieren (siehe FAQs). Dann wird Airbnb versuchen, den Gast zu kontaktieren.
  6. Ich habe die Sofortbuchung aktiviert. Nun habe ich eine Buchung bekommen, bei der ich mich nicht wohl fühle. Was kann ich tun?
    Angeblich gibt es keinerlei Sanktionen, wenn du den passenden Grund ankreuzt. Angeblich.
  7. Ich muss wegen besonderer Umstände stornieren, was soll ich tun?
    Todesfall, schwere Verletzung, Wasserrohrbruch etc. können das Gastgeben unmöglich machen. Dann kannst du mildernde Umstände melden.
  8. Mein Gast sagt, er kann nicht kommen. Nun bittet er mich um eine Stornierung als Gastgeber, damit er keine Servicegebühren zahlen muss; was soll ich tun?
    Netter Versuch, storniere keinesfalls für deinen Gast! Denn dann hast DU die Konsequenzen an der Backe. Als Sanktion wird dir u.a. dein Kalender blockiert. Schreibe deinem Gast, dass er selbst stornieren muss.
  9. Ich habe mich mit meinem Gast im beiderseitigen Einverständnis geeinigt, dass wir stornieren. Fallen trotzdem Kosten an?
    Ja. Denn eine beiderseitige Stornierung ist nicht vorgesehen. Entweder muss der Gast oder der Gastgeber stornieren – mit den jeweiligen Konsequenzen, siehe oben.
    Falls dein Gast aufgrund deiner Stornierungsbedingungen Stornierungsgebühren zahlen muss, kannst du ihm diese über das Mediations-Center zurückzahlen. Die Servicegebühren fallen jedoch (zu Recht) immer an.
  10. In meiner Übersicht stehen stornierte Buchungen, von denen ich aber nichts weiß. Was sind das für Buchungen?
    Das sind vermutlich Buchungen, bei denen die Verifizierung oder die Bezahlung nicht geklappt hat, und für die du deshalb erst gar keine Benachrichtigung erhalten hast. Das Prozedere ändert sich aber von Zeit zu Zeit…

Und noch viel mehr Tipps findet ihr mit Hilfe der Suchfunktion!
Vergleiche auch die FAQ: Stornierungen – Fragen und Antworten für Gäste.

[Anmerkungen und Ergänzungen zu dieser FAQ sind jederzeit gerne gesehen. Fragen zu individuellen Problemen der Übersichtlichkeit halber aber bitte jeweils in einem eigenen Beitrag posten, danke.]

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
5 Antworten 5
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Member
Stuttgart, Germany

Eine neue FAQ speziell für den Umgang mit Buchungen für Dritte findet ihr dort.

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Member
Stuttgart, Germany

Wie eine genehmigte Geschäftsreise aussieht, sehr ihr dort.

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Member
Stuttgart, Germany

Es scheint neue Stornierungsbedingungen zu geben!

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Member
Stuttgart, Germany

Frage: Ich habe erfahren, dass mein Gast gar nicht selber kommt, sondern für jemand anderen gebucht hat. Damit fühle ich mich nicht wohl; kann ich stornieren?

Private Buchungen für Dritte verstoßen gegen die Regeln. Außer bei genehmigten Geschäftsreisen.

Du kannst also auf einer Stornierung bestehen. Nur wie?

  1. Teile deinem Gast (grundsätzlich nur über das Airbnb-Kommunikationssystem) mit, dass er gegen die Regeln verstößt, und leite ihm den o.g. Link weiter. Lasse dich nicht auf Diskussionen ein.
  2. Gehe zu Gastgeben / Deine Buchungen / Ändern oder Stornieren:

Ändern.jpg

Dann Buchung stornieren / Mein Gast muss stornieren:

Mein Gast muss stornieren.jpg

Jetzt hoffe, dass er zustimmt. Falls es damit Probleme gibt, schalte den Support ein. Alle Kontaktmöglichkeuten findest du in den FAQs.

Durch Klick auf die Tags Drittbuchungen / Buchung für Dritte findest du weitere Beiträge, ebenso in der Suchfunktion. Du bist nicht allein mit diesem Problem.

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Member
Stuttgart, Germany

Ein aktuelles Beispiel für den Umgang mit einer Buchung für Dritte findet ihr dort.

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]

Durchstöbere die Artikel im Info-Center

Mach deine Unterkunft für Gäste bereit
Tipps von Gastgeber:innen auf Airbnb-Plus: So fügst du durchdachte Details hinzu
Unterstütze Gäste während ihres Aufenthalts