[Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Lebach, Germany
Level 10
1.294 Aufrufe

Titel

Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Hausautomatisierung, Chatbots, und anderen

 

Bild: Mr. Pepper, der digitale Concierge, in Aktion

 

screenshot_2019-08-27_at_12.51.19.png

 

 

Sinn und Zweck (Motivation)

Die Hotellerie ist ja nicht gerade fuer Modernisierung bekannt, aber es gibt gute Ansaetze in der Optimierung und erste Erfahrungen.

 

In diesem Beitrag gebe ich einen Ueberblick ueber Digitalisierung, Automation, Chatbots, ... im Beherbergungswesen.

 

Wegen des Umfangs der Stoffsammlung ist hier nur eine Kurzfassung, der Gesamtartikel ist in

https://drive.google.com/file/d/14reVJZVm-GtJ6Tb45JSvOT8bPTku3CL5/view

sichtbar und lesenswert.

 

Der Inhalt ist im Wesentlichen aus Forumsbeitraegen im deutschsprachigen Airbnb-Communication Center entnommen und mit praktischen Beispielen angereichert.

 

Ziel vom Einsatz von Digitalisierung im Hotelwesen sowie Verfuegbarkeit von Sprachassistenten, Chatbots und moderner Hausautomatisierung ist es die Gaestebeduerfnisse besser zu erkennen und zu bedienen aber auch die Ablaeufe und Kosten im Hotel / Unterkunft zu minimieren und moeglichst zu automatisieren (Personal- und Budjeteinsparung).

 

Kleine Herbergen und Privatunterkuenfte koennen durch Einsatz digitales Instrumente die Belegungsrate steigern, Hotels sind aber heutzutage schon meist gut ausgebucht und koennen allenfalls durch Effektivitaet, Automation, ... Kosten wie z. B. Personalkosten sparen oder durch Zusatzleistungen monetaere Mehreinnahmen erziehlen und bei der Kundenzufriedenheit / Kundenbindung Vorteile sichern.

 

Definitionen

 

Die Begriffe wie Alexa, Siri, Chatbots, ... sind inzwischen gelaeufig und deren genaue Definition kann bei Bedarf im Internet, z. B. Wikipedia, nachgelesen werden

 

Erfahrungen und Verbreitung der digitalen Helfer

 

Die weltweite Verbreitung von Sprachassistenten ist gewaltig; Anfang 2019 gibt Amazon bekannt, dass es bisher ueber 100 Millionen Alexa-Geraete verkauft hat.

 

Auch im Bereich Behergungswesen schreitet die Innovation gut voran; es gibt zahlreiche Dokumente z. B. in grossen Hotelfachzeitschriften.

 

Auch im Privatbereich, in Altersheimen, Studentenwohnheimen, ... steigt die Innovation sprunghaft an und wird von Grossunternehmen wie Amazon, Google, ... stark gefoerdert.

Wir nutzen in unserem Einfamilienhaus intensiv Hausautomatisierung und haben dabei schon viel Erstaunen und Anerkennung durch die Gaeste erlebt. Ablehnung konnten wir niemals sehen.

 

Warnungen

Es wird vielfach von der "Abschoepfung" persoenlicher und privater Information durch Sprachassistenten gewarnt, man spricht auch davon sich digitale "Wanzen" in die Unterkunft zu holen, aber man kann diese auch abstellen und der Gastgeber ist auch rechtlich verpflichtet, dies auf Gastwunsch zu tun.

 

Informationswissen des Airbnb CC

Durch das CC bei Airbnb kommen viele auch technich affine Leute zu Wort und bringen hochaktuelle und sehr informative Aspekte der Modernisierung zur Info und Diskussion.

 

Vergleichbare Kommunikationsplattformen gibt es nirgends im Hotel- und Beherbergungswesen, Airbnb ist da ein Leuchtturm fuer andere Plattformen!

 

In der ausfuehrlichen Uebersich dieser Kurzfassung gehe ich konkret auf folgende Themen ein:

  • Vorteile moderner Technik
  • Unsere Hausautomatisierung zuhause im trauten Heim
  • Automatisierung und Digitalisierung im Hotel
  • Indoor-Navigation
  • Sprachassistenten
  • Chatbots
  • Digital Concierge
  • Einsatz neuer Technologie in der Zukunft
  • Beacons, Indoor Navigation
  • Google Maps
  • 3D, 3D-Drucker
  • Tuerschloesser, Zugangssysteme
  • Heizung, Temperastur, Heizungssteuerung
  • Beleuchtung, Smart LED
  • Unterhaltung
  • IFTTT
  • NINA Unwetterzentrale
  • Feuermelder, Luftqualitaetskontrolle
  • Information
  • Styleguide
  • Extraservices
  • Kommunikation
  • Roboter
  • Kuenstliche Intelligenz
  • Alexa
  • Sicherheit
  •  
  • Probleme
  • Gaestebindung
  • Zukunftsperspektiven
  •  
  •  

     

    Ein Beispiel der Gastinformation bei uns mit Alexa als Informationsgeber, animiert durch Fisch Big-Mouth-Billy-Bass:
    "Alexa, wo ist das Fruehstueck?"


    Link: http://www.zur-fledermaus.de/mov/alexa-fisch.mov

     

    Alexa-Fisch-InformationAlexa-Fisch-Information

 

Menschlichkeit

 

Aber nach all dem hier gesagten will ich ganz klar erinnern, dass die innovative Technik kein Selbstzweck ist sondern dazu ist den Menschen zu helfen und ihnen mehr Lebensfreude zu bereiten und natuerlich auch der Sicherheit zu dienen und Kosten zu sparen. Und niemals darf vergessen werden, dass der Gast als Mensch im Mitttelpunkt steht - und nicht im Weg :-).

 

9 Antworten

Re: [Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Auckland, New Zealand
Level 10

Thank you @Veronica-and-Richard0  for sharing your contribution to the Festival of Hosting from across the globe in Auckland, New Zealand.

 

You have some fun ideas that must bring a smile to your guests.

Do you get to see their reactions on camera as well as in person?

 

Isn't it amazing how we can network with technology and meet up so quickly in today's day and age in comparison with the days European people navigated around the world?

 

All the best

Re: [Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Lebach, Germany
Level 10

Hi, @Helen427 , thank you and yes, you are right wo live in a real global and more and more smart world.

 

I can communicate with handy to the house front cameras online and bidirectional (audio).

And i can see th guests lif in front of the camera. They seem surprised if the camera begins  to takl with them.

 

I get e notification if the is motion recognized by the camera and since some days the camera can in a test phase determine if the recognized motion is a person or something else like a car ...

There will be rolled out a newer version which will also make face recognition,

but works only with IOS 13++

Re: [Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Auckland, New Zealand
Level 10

Thank you @Veronica-and-Richard0 for your reply.

 

It must be quite delightful to see the reactions on people's faces.

 

How would you abide with European Data Protection Regulations, if you are planning facial recognition?


I'd be interested to know what procedures you would have to navigate as I understand Germany is very strict with those constantly evolving regulations.


Why did you choose the name Mr Pepper?

Re: [Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Lebach, Germany
Level 10

Hm,  face recognition is popular on stations, airport, ... but i will ask government before using it.

I wrote a long text for you in festival, but only in german and the link above is broken,

so we have to wait for airbnb admin to fix it (and to translate in english).

 

And is is not my name but the responsible company call him Mr. Pepper.

You can search in german airbnb cc to pepper and find some more details.

 

At Munich airport he was introduced for 1/2 year as test phase to give infos for travellers.

His name there was Josie (in remember to the Airport s official name (Franz Josef Strausss Airport))

 

See https://www.munich-airport.com/hi-i-m-josie-pepper-3613413

Betreff: [Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Weilheim in Oberbayern, Germany
Level 10

Besonders intelligent sieht Mr.Pepper aber nicht aus :)))D

Betreff: [Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Lebach, Germany
Level 10

@Sabine-Ingrid0; yes, that is the difference to ARTIFICIAL intellegence:-)

 

But he has many sensors (eys, ears, sensors at hands, head, ...) so you can give hands to him, clap on head ...

 

But his intelligence depends on configuration and is not so great at moment.

Betreff: [Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Lebach, Germany
Level 10

maybe he would be happy with a wife (Mrs. Salt) at his side 🙂

Betreff: [Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Weilheim in Oberbayern, Germany
Level 10

hahaha maybe he gets Miss Steak ... so you would have the Peppersteak combination 😄

Betreff: [Festival] Hotelindustrie 2.0 mit Alexa, Heimautomation, Chatbots

in
Lebach, Germany
Level 10

Die Thematik Hausautomation wird hier weitergefuehrt, auch mit konkreten Demonstrationen:

 

https://community.withairbnb.com/t5/Gastgeben/Hausautomation/td-p/1131223

Beteilige dich an dieser Unterhaltung