Fake Anfrage?

in
Hamburg, Germany
Level 2
2.818 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

Ich habe heute eine Anfrage für zwei Wochen am Stück bekommen. Soweit sogut. Die Dame hat leider noch keine Bewertungen und ist seit Juli 16 dabei.

Alles nicht so schlimm. Was mich aber dann doch stutzig gemacht hat war Ihr Profilfoto. Naja zu sehen sind eigentlich nur Ihre zwei großen Argumente und ein Kussmund.

Hmm welchen Zweck kann man als Gast haben Fakeanfragen zu verschicken?

Kann natürlich auch beim Fotomachen die Cam verrutscht sein und oder einfach stolz auf Ihren Body aber man weiß ja nie.

Was meint Ihr?

 

Beste Grüße 🙂

 

Gregor

 

10 Antworten

Betreff: Fake Anfrage?

in
Vienna, Austria
Level 10

@Gregor6,  ich erwarte mir von meinem Gästen zusätzlich Informationen über sich, über ihre Reisevorstellungen  etc. Da frage ich vor Zusage in einem e-mail genauer nach. Darüber hinaus verlange ich volle Verifizierung - da geht es dann ohne Foto gar nicht.  Das würde ich dir auch raten. Voraussetzung ist natürlich, dass auch du selbst dich voll verifzierst. Das bietet dann doch einige Sicherheit.

Betreff: Fake Anfrage?

in
Hamburg, Germany
Level 2

Das stimmt das ist ne gute Idee, danke  Obwohl ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe, auch bei unverifizierten Leuten.

Betreff: Fake Anfrage?

Level 1

Unter Anderem war bei der Anfrage der Hinweis daß man die Antwort an folgende Adresse sennden soll, andernfalls sie sonst nicht erreichbar ist : I can be r̫e̫a̫c̫h̫e̫d̫ o̫n̫l̫y̫ t̫o̫ m̫y̫ w̫o̫r̫k̫ a̫n̫d̫r̫e̫a̫@b̫b̫c̫2.t̫v̫ , r̫e̫p̫l̫y̫ m̫e̫ t̫h̫e̫r̫e̫ I j  Eine ähnliche Anfrage kam auch vor ein paar Tagen und die wurde von aibnb gelöscht. Fake?

Betreff: Fake Anfrage?

in
Vienna, Austria
Level 10

@Ingrid69, so etwas ist sicher ein fake, airbnb erstellt eigene e-mail Adressen von Gästen (nach der Buchung).

Betreff: Fake Anfrage?

in
Hamburg, Germany
Level 2

Sowas war bei mir nicht dabei, war ne ganz normale Anfrage bis auf das Bild ^^

Betreff: Fake Anfrage?

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Lieber @Gregor6, das sieht ganz wie diese Betrugsmasche aus.

Bitte unbedingt flaggen!

Betreff: Fake Anfrage?

in
Hamburg, Germany
Level 2

Bei mir wurde nicht auf eine externe Email verwiesen. Einfach nur die Anfrage. Also glaube ich dein Link meint was anderes.

 

Ich habe der Guten jetzt einfach mal meine Bedenken geschildert und sie gefragt ob sie ein Fake ist und wieso sie so ein Sexy Profilfoto hat 😉

Wenn sie nicht drauf antwortet hat sich eh erledigt. Na mal sehen.

Betreff: Fake Anfrage?

in
Vienna, Austria
Level 10

@Gregor6, du denkst aber schon daran, dass du innerhalb von 24 Stunden irgendwie reagieren mußt.  So von sich aus erledigt sich das nicht.

Betreff: Fake Anfrage?

Level 10

Hallo @Gregor6 

 

Komische Anfragen hatte ich auch schon in dieser Art, wie, wo finde ich einen Wellnesstempel in der Nähe und ein SPA. Profilbild war ähnlich, wie von Dir beschrieben. Die Anfrage hat sich auf mein Nachfragen nach der Personenanzahl von selbst erledigt.

 

Oder Anfragen über mehrere Monate, wobei es mit der Buchung nicht schnell genug gehen kann und plötzlich, wenn man nachfragt, ob es einen Wanderguide braucht, kommt nichts mehr.... das haken wir dann schon in der Kategorie - live comedy ab 🙂 🙂

 

Frag einfach nach ob geraucht wird un dwieviel Kinder dabei sind....z.B.

 

 

Viele Grüsse,

Claudia

Outdoor and Relax in Black Forest

Betreff: Fake Anfrage?

Anonymous
Nicht anwendbar

Hallo zusammen,

bei mir häufen sich gerade auch m.E. Fake Anfragen. Meist ganz ganz kurzfristige Buchungen und bei detaillierter Nachfrage kommt meist keine Antwort bzw. es stellt sich dann erst raus, dass für Dritte gebucht wurde, was ich dann ablehne. Es sind häufig Profilfotos von Frauen mit Kindern oder sogar ohne Foto, obgleich ich alle Verifizierungen verlange. Scheint, als ob das Airbnb System den Ausweis etc. nicht wirklich überprüft; denn es gab auch schon einen Gast, der mit seinem Namen eingetragen war, aber das Foto seines mitreisenden Freundes im Profil hatte. 

 

Beteilige dich an dieser Unterhaltung