[FESTIVAL] STUFEN ÖKOLOGISCHER NACHHALTIGKEIT. Kleine Veränderungen = Große Veränderungen.

Anna
Administrator
Administrator
London, United Kingdom

[FESTIVAL] STUFEN ÖKOLOGISCHER NACHHALTIGKEIT. Kleine Veränderungen = Große Veränderungen.

Laura_0-1651047436600.jpeg

 

 

 

Screenshot 2022-04-27 at 09.05.47.png

Dieser Beitrag ist Teil des Festivals der Nachhaltigkeit im CC
Der ursprüngliche Beitrag wurde im spanischsprachigen Community Center von @Mauricio467 veröffentlicht und von uns unten übersetzt.

Hier findet ihr die gesamte Aufstellung für das Festival.

______________________________________________________________

 

Auf einer Reise in Costa Rica stieß ich auf diesen Spruch, den jemand auf eine Mauer an einer Straße gemalt hatte:

 

„Wenn du einen Baum pflanzt und dabei weißt, dass du dich niemals in seinen Schatten setzen wirst, wirst du anfangen, den Sinn des Lebens zu verstehen.“

 

Bei ökologischer Nachhaltigkeit geht es im Wesentlichen darum, heute bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, die das Morgen nicht aufs Spiel setzen. Dies ist der Ausgangspunkt meines Beitrags. 

 

 

 

 

Als Gastgeber haben wir die Gelegenheit, die Tage, die unsere Gäste in der Unterkunft verbringen, unvergesslich zu machen; wenn wir dann noch die Möglichkeit haben, durch Gastfreundschaft einen Beitrag zur Umwelt zu leisten, der unseren lokalen Gemeinschaften zugutekommt, wäre dies fantastisch!

 

 

Kleine Gewohnheiten zu ändern, kann große Auswirkungen haben und einen positiven Beitrag zur Umwelt leisten.

 

 

  • Stelle zur Mülltrennung eine Mülltonne mit zwei oder drei Behältern auf.

 

 

  • Bitte deine Gäste in deinen Empfehlungen für den Aufenthalt in deiner Unterkunft, den Stromverbrauch zu reduzieren und erinnere sie daran, Lichter, Klimaanlagen, Heizungen usw. auszuschalten, wenn sie sich nicht im jeweiligen Zimmer befinden oder nicht in der Unterkunft sind. 

 

 

  • Halte dich bezüglich von Wasserschäden in der Küche oder im Badezimmer auf dem Laufenden und bitte deine Gäste, solche Vorkommnisse, die nicht nur zusätzliche Kosten für dich, sondern auch irreparable Schäden für den Planeten verursachen, sofort zu melden.

 

 

Wenn du dich um diese absolut grundlegenden und einfach durchzuführenden Dinge kümmerst, wirst du nicht nur einen guten Service bieten, sondern auch damit beginnen, einen superpositiven Beitrag zum Wohl unseres Planeten und zur Bewahrung von Wasser, der Erde und ihren Ressourcen zu leisten.

 

Anna_1-1651057017209.jpeg

 

 

Wenn du ein großes Projekt für deine Räumlichkeiten planst oder einen Umbau vornehmen möchtest, solltest du daran denken, nach Möglichkeit Sonnenkollektoren, elektrische Ladestationen in der Garage, Regenwassersammelsysteme, intelligente Mülltrennung oder jede Art von Technologie einzubeziehen, die der Umwelt zugutekommt. Dies wird ein hervorragender Beitrag sein.

 

Alle diese Gewohnheiten, sowohl die großen als auch die kleinen, haben die gleichen positiven Auswirkungen auf den Planeten; der Wandel kommt mit den großen, aber es sind die kleinen, die ihn nachhaltig machen!

 

Wenn unsere Gäste in eine Unterkunft kommen, in der sie wahrnehmen, dass wir uns ganz besonders um diese Dinge kümmern, werden sie sofort die in dieser Unterkunft herrschenden Gewohnheiten und Gepflogenheiten übernehmen. Egal, ob es sich um einen langen oder kurzen Aufenthalt handelt: Während der Tage ihres Aufenthalts in unserer Unterkunft werden sie zum Wohl der Umwelt beitragen. 

 

In diesem Monat der Erde ist es wichtig, dass wir über die Bedeutung der Auswirkungen nachdenken, die durch kleine Unachtsamkeiten (Wasserschäden, hoher Stromverbrauch, unzureichende Mülltrennung) verursacht werden können, und damit beginnen, den Wandel mitzugestalten, der nachhaltige Gastfreundschaft möglich macht und überdies deine Unterkunft aufwertet und dir Geld spart.

 

Welche Änderungen würdest du vornehmen, um zur Verbesserung der Umwelt beizutragen? 

 

 

                             

 

Vielen Dank für die gemeinsame Zeit im Community Center! Begrüßt die neue Community Managerin Juliane HIER.  Klickt HIER, um eine Unterhaltung mit anderen Mitgliedern zu beginnen. 

0 Antworten 0

Durchstöbere die Artikel im Info-Center

Mach deine Unterkunft für Gäste bereit
Tipps von Gastgeber:innen auf Airbnb-Plus: So fügst du durchdachte Details hinzu
Unterstütze Gäste während ihres Aufenthalts