Hinterlegung der Steuernummer bei Airbnb - Datenschutzaspekt

Birgit33
Level 2
Neuenhagen, Germany

Hinterlegung der Steuernummer bei Airbnb - Datenschutzaspekt

Hallo zusammen,

Auch mich hat die Ankündigung von Airbnb, meine Einnahmen zu übermitteln, überrascht. Ok, aber was mich umtreibt ist der Datenschutzaspekt. Ich kann nirgends finden, das die Steuernummer etc. nur für die Übermittlung an das Finanzamt, übrigens in Irland! Genutzt wird. Wie ist sichergestellt, dass diese sensible Information Steuernummer, airbnb ist schließlich eine amerikanische Firma! nicht auch weitere Kreise zieht? Ich überlege tatsächlich, die Plattform zu wechseln.

Gibt es etwas zum nachlesen?

Lieben Dank

Birgit

6 Antworten 6
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Member
Stuttgart, Germany

@Birgit33 Dort wird speziell auf die Steuer-Thematik eingegangen:

 

  1. SHARING & DISCLOSURE

[…]

  • Other Information. Such as when you fill in a form, add information to your account, respond to surveys, post to community forums, participate in promotions, communicate with our customer care team and other Members, or share your experience with us. This may include health information if you choose to share it with us.

[…]

4.5 Complying with Law, Responding to Legal Requests, Preventing Harm and Protecting our Rights.

We may disclose your information to courts, law enforcement, governmental or public authorities, tax authorities, or authorized third parties, if and to the extent we are required or permitted to do so by law or where disclosure is reasonably necessary to: (i) comply with our legal obligations,

[…]

Where legally required or permissible according to applicable law, we may disclose Hosts’ and/or Guests’ information to tax authorities for the purpose of the tax authorities’ determination of proper compliance with relevant tax obligations. Relevant tax obligations include Airbnb’s tax obligations on its service fees, its facilitation of taxes on accommodations and withholding taxes, and Hosts’ individual tax obligations. Information that may be disclosed includes, but is not limited to, Host and Guest names, listing addresses, Host addresses, tax/business identification number(s), date of birth, and/or contact information, property parcel identification numbers, payout information, transaction dates and amounts, number of nights and Guests booked, gross and net booking value and payout amounts, taxes collected by Airbnb on behalf of Guests and Hosts, to the extent any of this information is known by Airbnb.

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Member
Stuttgart, Germany

Das Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie (DAC 7) betrifft alle digitalen Plattformen, @Birgit33 .

 

Dort findet du eine Übersicht über die Airbnb-Datenschutzerklärungen.

 

Dort findest du die Ankündigung von Airbnb bzgl. der Steuerinformationen.

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
Birgit33
Level 2
Neuenhagen, Germany

Hi, danke für die Links. Hat mir jetzt nicht viel gebracht, da dokumentiert ist, was sie mit den Daten machen, nicht wie sie geschützt sind. Ich kann also nicht verifizieren, dass meine Steuernummer ausschließlich für die übermittlung an das Finanzamt genutzt wird. Es geht nicht um die Übermittlung an das Finanzamt. Nicht nett, aber nicht zu ändern. 

Aber nur dafür sollte die Steuernummer genutzt werden. Dieses Commitment fehlt mir.

@Birgit33 

Du hast Recht, die UstID um die es hier geht ist eine sensible Angelegenheit die vor Missbrauch geschützt werden muss wie auch zB Kreditkartendaten.

Da müssen wir wohl den Plattformen vertrauen.. aber auch bei schriftlichen Versprechen kann etwas schief gehen wie wir ja oft genug in der Vergangenheit gesehen haben.

Der Diebstahl von Daten ist für Verbrecher ein lukratives Geschäft und wird uns auch noch in Zukunft beschäftigen, leider gibt es dafür bis jetzt keine 100% Lösung.

Birgit33
Level 2
Neuenhagen, Germany

Ja, es wird mir nichts anderes übrig bleiben, danke!

Gerlinde0
Level 10
Kempen, Germany

@Birgit33 

Du brauchst ja nur Deine Steuer ID eintragen, bei Booking müsstest Du das auch. Du bist nun Mal hier geschäftlich unterwegs. 

Durchstöbere die Artikel im Info-Center

Mach deine Unterkunft für Gäste bereit
Tipps von Gastgeber:innen auf Airbnb-Plus: So fügst du durchdachte Details hinzu
Unterstütze Gäste während ihres Aufenthalts