Letztes Wochenende (6. - 7. Maerz 2021) waren Vera und ich auf einer Geschaetfsreise (Immobilienkauf) im Saarland.


Wir waren zum ersten mal im Saarland und ueberrascht von der sehr bergigen Landschaft.

 

In der Airbnb-Unterkunft in BeckingenIn der Airbnb-Unterkunft in Beckingen

 

Unser erster Maklertermin war nahe Saarlouis, nur 5km von der franzoesichen Grenze weg.


Dort haben wir ein grosses Hans am Hang inspiziert zu einem guenstigen Preis.

 

Unser Immobilienziel in KoerprichUnser Immobilienziel in Koerprich

 

Das Haus war aelter (1930) aber in gutem Zustand mit Wintergarten auf einem ueber 1100m2 grossen Hanggrundstueck.
Die Front und deren Zimmer haben uns sehr gut gefallen, der
hintere Bereich war aber durch den Hang aussen schlecht als Garten geeignet und
die Raeume nach hinten hatten im EG keine Fenster durch den Hang (Kueche, Bad, ...),
so dass wir zwar eine angenehme Erinnerung haben werden, uns aber nicht
fuer den Kauf entschieden haben.

 

Jugendzentrum in KoerprichJugendzentrum in Koerprich

 

Nutzfahrzeug in KoerprichNutzfahrzeug in Koerprich

 

Am Samstag haben wir danach noch die Umgebung begutachtet:
Saarlouis mit den alten Festungsanlagen (Westwall von 1. Weltkrieg)
und einige kleine Staedte als Einkaufsmoeglichkeiten.

 

Saarlouis: historischer WestwallSaarlouis: historischer Westwall Saarlouis: historischer WestwallSaarlouis: historischer Westwall Saarlouis: historischer WestwallSaarlouis: historischer Westwall Saarlouis: historischer WestwallSaarlouis: historischer Westwall Saarlouis: historischer WestwallSaarlouis: historischer Westwall Saarlouis: historischer WestwallSaarlouis: historischer Westwall Saarlouis: historischer WestwallSaarlouis: historischer Westwall Saarlouis: historischer WestwallSaarlouis: historischer Westwall Saarlouis: historischer WestwallSaarlouis: historischer Westwall

 

Kohlezeche in SaarlouisKohlezeche in Saarlouis


Durch das Saartal kamen wir dann an unserem Zielort an:
Beckingen, wo wir via Airbnb eine tolle und doch preislich guenstige Wohnung
fuer 1 Nacht gefunden haben.

 

Beckingen: Blick vom BalkonBeckingen: Blick vom Balkon

 

Beckingen: Blick auf das SaartalBeckingen: Blick auf das Saartal

 

Auf der Rueckreise haben wir noch ein Haus in der Naehe von Donauwoerth gesehen.

 

181 Antworten

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

Online Community Manager

@Veronica-and-Richard0 @Gerlinde0 

 

Bei Airbnb (oder sonstigen Plattformen) kann man so etwas aber noch nicht mieten, oder? 🤪

 

___________________________


Hast du Fragen oder möchtest eine Diskussion starten? Hier kannst du gleich loslegen!

 

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Lebach, Germany
Level 10

Es gibt noch mehr Attraktionen im Saarland,
so Homburg (Saar), schon fast in Rheinland-Pfalz gelegen.

 

Burgruine HomburgBurgruine HomburgBurgruine HomburgBurgruine HomburgBurgruine HomburgBurgruine Homburg

 

Blick von der Restburg auf HomburgBlick von der Restburg auf Homburg

 

Dort kann man die Ruine der historischen Burg (Hohenburg) sehen und
die bekannte und Europas groesste Bunt-Sandsteinhoehle (Schlossberghoehle), die auch im Hochsommer 10 Grad kuehl ist - ideal fuer diese Hitze jetzt.

 

Sie diente im 2. Weltkrieg wochenlang tausenden Unterschlupf vor Bombeneinschlaegen.

 

Sandsteinhoehle HomburgSandsteinhoehle HomburgSandsteinhoehle HomburgSandsteinhoehle HomburgSandsteinhoehle HomburgSandsteinhoehle HomburgSandsteinhoehle HomburgSandsteinhoehle Homburg

 

Die 10 Grad konnte ich nicht ganz nachvollziehen, es kam mir in der Hoehle waermer vor.


Fuer 6 EUR konnten sich die Besucher auf eigene Faust den Weg durch die 3 Ebenen der Hoehle machen, Dauer des Besuchs, der multimediale Erlaeuterungen enthaelt,
ist mit ca. einer Stunde anzusetzen; es gilt Helmpflicht, die beim Betreten gestellt werden incl Sicherheitseinweisung.

 

Die Hoehle ist kein Naturwerk, sondern es wurde hier Quarzsand abgebaut,
z. B. zur Glasherstellung und als Scheuersand verwendet.

 

In den Hoehlen findet man noch Fussabdruecke von Sauriern;
draussen konnte ich einige lebendige Eidechsen sehen.

 

 

 

Am Hoehleneingang ist auch ein grosses Kongresshotel, unten am Berg die Karlsberger Brauerei und in der Naehe das Universitaetsklinikum des Saarlandes.

 

Und es gibt in Homburg eine Richardstrasse, die ich natuerlich besucht habe.

 

Richardstr in HomburgRichardstr in Homburg

Tags (1)

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

Online Community Manager

@Veronica-and-Richard0 

 

Bei den Bildern musste ich irgendwie an eine bestimmte Sci-Fi TV-Serie denken...😅

 

Besuchst du Richardstraßen, Wege, Alleen,... regelmäßig wenn du auf Reisen bist? Dann müsstest du ja schon eine beachtliche Sammlung haben! 🤔

 

___________________________


Hast du Fragen oder möchtest eine Diskussion starten? Hier kannst du gleich loslegen!

 

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Lebach, Germany
Level 10

@Juliane: die Richardstr habe ich zufaellig in Google Maps gefunden.

 

In Essen gibt es eine Veronikastr und aus meiner Zeit bei der SAP AG habe ich die

Bothestr und Botheplatz in Heidelberg besucht, benannt nach dem Physiknobelpreistraeger

Walter Bothe.

 

 

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Lebach, Germany
Level 10

@Juliane: manchen Besuchern wird anhand der ganzen schiefen Ebenen regelrecht schwindelig.

Und die praktische Nutzung stelle ich mir schwierig vor!

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

Online Community Manager

@Veronica-and-Richard0 

...wie dein Foto des Bads ja auch schön dargestellt hat. 😂

 

Da man bei Airbnb ja auch Kartoffeln und Stiefel buchen kann, hätte ich gedacht, dass es da auch etwas Verkehrtherum gibt, wenigstens von Außen....konnte aber bei einer allgemeinen Internetsuche nichts finden, nur weitere interessante Häuser in der Welt. 🧐

 

___________________________


Hast du Fragen oder möchtest eine Diskussion starten? Hier kannst du gleich loslegen!

 

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Lebach, Germany
Level 10

Annektion des Saarlands:

 

Frankreich wollte nach dem Ende des 2. Weltkriegs das Saargebiet annektieren
und bis zu 800000 Menschen deportieren.

Die Kohlegruben an der Saar wurden dringend gebraucht fuer die Stahlindustrie
Lothringens.

Die Annektion scheiterte letztendlich aber am Widerstand der anderen
Aliierten und daran, dass die Fachkraefte in den Kohlegruben nicht leicht haetten
ersetzt werden koennen.

1955 votierten mehr als 2 Drittel der Saarlaender fuer die Bundesrepublik,
der sich das Saarland dann auch anschloss - eine kleine Wiedervereinigung

 

Aus Spiegel Zeitschrift 28 vom 9.7.2022

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Lebach, Germany
Level 10

Jetzt in der Urlaubszeit ist im Saarland noch weniger los!

Fast alle italienischen Gaststaetten haben zu, da die Italiener im Heimatland Urlaub machen;

andere Restaurants haben dazu von heute auf morgen wegen Corona geschlossen;

Vera ist auch noch nicht zurueck, aber ich habe trotzdem ein gutes Essen in einem italienisch/indischen Landrestaurant bekommen.

 

Auf dem Weg einige Impressionen von noch im Betrieb befindlichen Oldtimer.

Es sieht doch fast aus, als koennen man darin wohnen;

und sie sind so geputzt, dass die Aussenscheiben ausgezeichnet spiegeln

und die Sinne verwirren.

 

Oldtimer in Tholey / SaarlandOldtimer in Tholey / SaarlandOldtimer in Tholey / SaarlandOldtimer in Tholey / SaarlandOldtimer in Tholey / SaarlandOldtimer in Tholey / SaarlandOldtimer in Tholey / SaarlandOldtimer in Tholey / SaarlandOldtimer in Tholey / SaarlandOldtimer in Tholey / Saarland

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Lebach, Germany
Level 10

Verheiratete in Specksauce
sind ein saarlaendisches Nationalgericht und bestehen aus
Kartoffeln, Mehlkloessen und der Specksauce.

 

https://www.chefkoch.de/rezepte/300311109809400/Verheiratete.html

 

Am 17. September 2022 haben Vera und ich wieder Homburg besucht, die
mit ca. 40000 Einwohnern drittgroesste Stadt im Saarland.
Frueher galt noch die Bezeichnnug Homburg/Saar,
doch es liegt gar nicht an der Saar, nur (knapp) im Saarland.

 

In Homburg ist auch das Universitaetsklinikum des Saarlandes mit einem
Campus von mehr als 100 Klinikgebaeuden in einem Waldgebiet beheimatet.


Insgesamt gibt es ca. 17000 Studierende dort, z. B. in der Experimentellen Chirurgie.

 

In der Innenstadt von Homburg sind einige historische Bauten zu finden aber
auch viele moderne.

 

Wir haben das Waldstadion gesehen und waren auch zu Besuch im Zentrum von Homburg
im SMARTY Hotel Euler,
welches vor einiger Zeit Mitglied der SMARTY-Kette geworden und modernisiert wurde.


Wir hatten auch in Schwaebisch Hall oefter in einem SMARTY-Hotel (am Flughafen)
uebernachtet und liessen uns auch in Homburg ueber die smarten Eigenschaften informieren.
Die Rezeptionisten war sehr freundlich und hilfsbereit und hat uns
viel gezeigt; evtl hielt sie uns fuer Hoteltester.

 

Die Smatness des Hotels ist im wesentlichen auf den Check-In/Out,
in den Zimmern auf smarte Unterhaltung und Information ausgerichtet
(Multimedia-TV, In-Room Tablet/PC, Studios mit Pantry-Kueche,
SMARTY Signature Room mit Deep Sleep Expirience, Shower SPA und Teufel Soundsystem,
Smart Mirror, ...) und so gut fuer Geschaeftsreisende und touristen vorbereitet.


Smarte Heizungen und Lichtsteuerungen sind noch nicht vorhanden.

 

Sehr gut gegessen haben wir mittags im einem 4-Sterne-Wohlfuehlhotel mitten
im Wald neben dem Waldstadion, wo wir auch viele Prospekthinweise ueber Tourismus und
Events kostenlos mitnehmen konnten.
Etwa die Sommer-Alm im nahen Erlebnisort Reden, welches die
noerdlichste Alm noerdlich der Alpen ist.

 

Mittagstafelhinweis im Zentrum von HomburgMittagstafelhinweis im Zentrum von Homburg

 

Magic Badezimmer-Mirror im SMARTY HotelMagic Badezimmer-Mirror im SMARTY Hotel

 

Eingangsbereich im SMARTY-Hotel, die Kuenstlerfigur isr sprachlos und somit definitiv kein Sprachassistent.Eingangsbereich im SMARTY-Hotel, die Kuenstlerfigur isr sprachlos und somit definitiv kein Sprachassistent.

 

4*-Wohlfuehlhotel Rabenhorst4*-Wohlfuehlhotel Rabenhorst

 

Aus dem Prospekt Saar-Gast (Sept. 2022): Saarpolygon

 

Prospekt Saar-Gast (Sept. 2022): Saarpolygon in Andenken an den ehemaligen Bergbau dortProspekt Saar-Gast (Sept. 2022): Saarpolygon in Andenken an den ehemaligen Bergbau dort

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Lebach, Germany
Level 10

Letzten Samstag waren wir zu einem Tagesausflug in Trier,
20 km hinter der saarlaendischen Grenze.

 

Trier an der Mosel ist mit 2000 Jahren die aelteste Stadt in Deutschland,
hat ueber 110000 Einwohner und viele touristische Attraktionen,
wie das alte roemische Stadttor Porta Nigra, 1850 Jahre alt.
Auch zu bestaunen sind das roemische Amphitheater, die Kaiserthermen, Dom, Roemerbruecke und die Konstantinbasilika.


Von Trier bis zur luxemburgiscghen Grenze sind es nur 15 km.

 

Zur 1850-Jahr-Feier der Porta Nigra wurden Sonderbanknoten gedruckt.


In Trier gibt es sehr viele Touristen, auch aus China.

 

Den Rueckweg nach Hause haben wir nicht auf der Autobahn (A1) gemacht sondern sind
laendlich idyllisch durch den Hunsrueck mit dem Nationalpark Hunsrueck-Hochwald.
Der Erbeskopf ist mit 816 m die hoechste Erhebung in Rheinland-Pfalz.


Der Hunsrueck wird von der Eifel durch die Mosel getrennt.


Dort gibt es viele Voegelarten auber auch Luchse, Feuersalamander
und die Schlingnatter.
Das bekannteste Saeugetier ist dort die Mopsfledermaus.
https://de.wikipedia.org/wiki/Mopsfledermaus.

 

Zur Illustration einige Fotos:

 

 

0-EUR-Banknote, Vorderseite0-EUR-Banknote, Vorderseite0-EUR-Banknote, Rueckseite0-EUR-Banknote, Rueckseite

 

Porta NigraPorta NigraPorta Nigra in TrierPorta Nigra in TrierTrier InnenstadtTrier InnenstadtTrier InnenstadtTrier InnenstadtTrier InnenstadtTrier Innenstadt

 

Trier am historischen HauptmarktTrier am historischen HauptmarktTrier am historischen HauptmarktTrier am historischen HauptmarktTrier am historischen HauptmarktTrier am historischen HauptmarktTrier am historischen HauptmarktTrier am historischen HauptmarktTrier am historischen HauptmarktTrier am historischen Hauptmarkt

 

Und Livemusik gab es auch

 

 

Am RathausAm Rathaus

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

Level 10

@Veronica-and-Richard0  ja Trier ist wirklich sehr schön, ich erinnere mich da gabs auch eine riesige Halle aus der Römerzeit (ich glaube die größte säulenlose Halle in Zentral-Europa) , und sie hatte damals schon Wandheizung !

Da war vermutlich Holz noch ein Abfallprodukt.

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Kempen, Germany
Level 10

@Veronica-and-Richard0 , @Sabine-Ingrid0 

Ja, ich war vor einiger Zeit in Xanten, im Archäologischen Park, dort kann man Römische Bäder bewundern, mit Wandheizung und gemauerten Badewannen, auch Marmor, die beheizt waren. Das war ein Treffpunkt für die Römer. Hätte man mal daran angeknüpft, an dieses Wissen, diese Sitten weiter gepflegt wären wir heute weiter. 

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Lebach, Germany
Level 10

Zum Tag der Deutschen Einheit faellt mir ein:

Erich Honecker st im Saarland geboren (bei Neunkirchen) und lebte hier von 1912 bis zu seiner Verhaftung 1935 durch die Nazis.

 

https://www.welt.de/reise/deutschland/article194669407/Saarland-Erich-Honecker-wuchs-hier-auf-Na-und...

 

"Tun Sie, was Sie nicht lassen koennen" - Die erneute Honecker-Verhaftung 1992
und Honecker - ein Obdachloser, Exilant und Haeftling,
der 1992 aus der Chilenischen Botschaft in Moskau an die Bundesregierung ausgeliefert wurde.


https://www.dw.com/de/tun-sie-was-sie-nicht-lassen-k%C3%B6nnen-die-honecker-verhaftung-vor-25-jahren...

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

in
Lebach, Germany
Level 10

Der Eiffelturm an der Mosel, Schengener Abkommen, Frankreich, Luxemburg, Rheinland, Saarland - was ist hier los?

 

Heute (3.10.2022) haben wir einen Kurzausflug gemacht und dabei
die Mosel, die Saar, Saarland, Frankreich ,Luxemburg und Rheinland-Pfalz befahren.

 

Gegen 11:30 ging es los vom Zuhause im Lebach ueber die A1, an Trier vorbei und dann 25km die Mosel aufwaerts zum dem kleinen Ort
Nittel in Rheinlad-Pfalz, ca 80km entfernt bei schoenem sonnigen Wetter.
Allerdings herrschte an der Mosel noch dicker Nebel.


Die Route fuehrte einige Kilometer durch Luxemburg,
und die Mosel ist dort Grenzfluss zwischen Deutschland und Luxemburg.


Grenzuebergang war der Ort Wasserbillig, nur 100m entfernt von Deutschland und bekannt
durch den Kraftfahrstofftourismus (ist hier erheblich billiger als in
Deutschland).


Die Moselgegend ist neben dem Weinanbau beliebt bei Touristen.


Auf der Mosel waren ellenlange Frachtschiffe mit Kohle zu sehen;
diese Schiffe sind bis zu 135m lang und suchen sich den Weg durch die
kurvenreiche Mosel.


In Nittel haben wir dann in einem Restaurant / Hotel an der Mosel gut
gegessen und sind noch mal 25km moselaufwaerts zum kleinen Winzerdorf Schengen in Luxemburg gefahren.
Dies ist bekannt durch das Schengener Abkommen und das Schloss dort.
Auch ist dort ein Stueck der Berliner Mauer vor dem Europadenkmal zu sehen.

 

Anschliessend ging es noch 2 km weiter zum Landerdreieck Frankreich / Luxemburg / Deutschland,
wo der Eiffelturm in Apach (Frankreich) steht, der an die Europaeische Einigkeit erinnern soll.
Der Eiffelturm ist gerade noch in Frankreich, ich denke weniger als 10 Meter von der Grenze nach Deutschland.

 

Von dort sind wir dann, teils an der Saar laengs, zurueck nach Hause.

 

Insgesamt haben wir ein grenzenloses Erlebnis gehabt!

 

Eiffelturm in Apach, FrankreichEiffelturm in Apach, FrankreichEiffelturm in Apach, FrankreichEiffelturm in Apach, FrankreichEiffelturm in Apach, FrankreichEiffelturm in Apach, Frankreich

 

Die Mosel bei Schengen, LuxemburgDie Mosel bei Schengen, LuxemburgDie Mosel bei Schengen, LuxemburgDie Mosel bei Schengen, LuxemburgDie Mosel bei Schengen, LuxemburgDie Mosel bei Schengen, Luxemburg

 

Hubschrauberlandeplatz am Schloss Schengen, LuxemburgHubschrauberlandeplatz am Schloss Schengen, LuxemburgEuropaplatz in Schengen, LuxemburgEuropaplatz in Schengen, LuxemburgSchloss Schengen, LuxemburgSchloss Schengen, Luxemburg

Betreff: Geschaeftsreise ins Saarland

Online Community Manager

@Veronica-and-Richard0 

 

Wie habt ihr es geschafft, nirgendwo Menschen mit auf dem Foto zu haben. Ist da überall so wenig los oder einfach nur geschickt fotografiert?

Was ist das hier eigentlich? Zuerst dachte ich an einen ulkigen Grashügel, dann irgendwas aus Beton, vielleicht doch nur ein Boot? 🤔

Screenshot 2022-10-04 at 09.40.29.png

 

___________________________


Hast du Fragen oder möchtest eine Diskussion starten? Hier kannst du gleich loslegen!

 

Beteilige dich an dieser Unterhaltung