BaWü: 2G ab 300 belegten Intensivbetten

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member
198 Aufrufe
5 Antworten

Betreff: BaWü: 2G ab 300 belegten Intensivbetten

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Die erste Warnstufe soll bei 250 ausgelöst werden. Die VO ist derzeit aber noch in Abstimmung zwischen den verschiedenen Ministerien und soll am Wochenende verkündet werden.

 

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.neue-corona-verordnung-diese-regeln-sollen-ab-montag-f...

Betreff: BaWü: 2G ab 300 belegten Intensivbetten

in
Münster, Germany
Level 9

Ob 2G mehr bringt als 3G?

"Nach 2G-Party im Club in Münster: 72 Infizierte"

https://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/corona-infektionen-clubbesuch-muenster-100.html

Betreff: BaWü: 2G ab 300 belegten Intensivbetten

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Betreff: BaWü: 2G ab 300 belegten Intensivbetten

in
Heidelberg, Germany
Level 4

Macht auch keinen Sinn - nur Spaltung und Druck und mehr Infektionen - egal was die Regel sagt (Staaten konnten sich schon immer irren und das taten und tun sie auch immer mal wieder) bei mir kommt nur jemand rein der sich hat aktuell testen lassen - denn auch Geimpfte können - müssen nicht - genau wie nicht geimpfte - können - müssen nicht - infektiös sein und andere anstecken.

 

Leider wird es so dargestellt als wäre alles paletti, wenn man sich die Piecks "gönnt". Das ist die große Gefahr. Drum seid alle achtsam. Egal wie viel G´s Ihr gut findet.

 

Erst Betten kräftig abbauen und dann das als Richtwert nehmen - am Ende leiden wir und die Gäste. Ich werde keine Unterscheidung machen, zwischen eins, zwei, drei oder was weiss ich für G´s.  Es sind Menschen die zu mir kommen - basta.

 

Maasnahmen müssen eine Sinn ergeben - den sehe ich nicht.

Betreff: BaWü: 2G ab 300 belegten Intensivbetten

in
Germany
Level 10

@Martin234 

 

der Unterschied ist, dass bei 2G keine Ungeimpften dabei sind, die nachweislich ein weitaus höheres Risiko haben bei einer evtl. Ansteckung zu erkranken -> Belastung auf das Gesundheitssystem.

 

Dafür spricht , dass die in Münster angesteckten nur milde Symptome oder asymptomatisch sind.

Beteilige dich an dieser Unterhaltung