Stocksy_txp45c46a03ieL200_OriginalDelivery_1534128.jpg

 

Hier melden sich regelmäßig Betroffene, die beinahe auf ein Fake-Inserat reingefallen wären – oder schon sind. Sie wollen damit entweder die Community vor Täter und Methoden warnen, oder wollen wissen, ob es sich um ein echtes Inserat oder um einen Fake handelt.

Häufig wird mit Langzeitunterkünften in Städten mit knappem Wohnraum gearbeitet.

 

Diese 10 Merkmale können ein Indiz für ein gefälschtes Inserat sein:

  1. Plattform
    Die Unterkunft wird auf einer Plattform außerhalb der eigentlichen Airbnb-Seite beworben (z.B. Immobilienscout24 oder Ebay Kleinanzeigen). Dort wird ein Link zum vermeintlichen Airbnb-Inserat angegeben.

    => Dieses vermeintliche Airbnb-Inserat befindet sich meist gar nicht auf der echten Airbnb-Seite, sondern auf einer täuschend echt aussehenden Fake-Seite, auf die das Betrugsopfer umgeleitet wird.

  2. Vermieter im Ausland
    Die Unterkunft liegt z.B. in Deutschland, aber der Vermieter korrespondiert auf Englisch (oder fehlerhaftem Deutsch) und gibt an, dass er sich im Ausland befindet. Dafür werden berufliche oder familiäre Gründe angegeben. Aus diesem Grund soll die Abwicklung über Airbnb erfolgen.

    => Dadurch soll der Mieter in (trügerischer) Sicherheit gewogen werden. Airbnb solle als Treuhänder dienen.

  3. Möblierung / Fotos
    Die Wohnung ist voll (und luxuriös) möbliert. Es können aber auch gerne eigene Möbel mitgebracht werden.

    => Ja, was denn nun?

    Häufig werden professionelle Fotos aus Foto-Datenbanken oder gestohlene Fotos aus anderen Inseraten verwendet.

  4. Flexible Mietzeit
    Die Flexibilität der Mietzeit wird betont dargestellt.

    => Unnötig, denn ein unbefristeter Mitvertrag kann seitens des Mieters eh beliebig gekündigt werden. Und befristete Mietverträge mit flexiblen Fristen gibt es nicht.

  5. Günstiger Preis
    Die Unterkunft ist ungewöhnlich günstig und beinhaltet auch sämtliche Nebenkosten.

    => Gier macht blind

  6. Direktkontakt
    Die Korrespondenz läuft direkt über eine E-Mail-Adresse oder über Whatsapp. Manchmal auch mit gefakten Adressen.

    => Bei Airbnb darf man VOR der Buchung grundsätzlich nur über das Airbnb-Kommunikationssystem schreiben.

  7. Persönliche Daten
    Der Vermieter bittet den Mieter um seine persönlichen Daten, angeblich zur Weiterleitung an Airbnb.

    => Der Austausch persönlicher Daten VOR einer Buchung ist lt. Airbnb AGBs nicht gestattet und wird technisch unterdrückt

  8. Kaution
    Zur „Anbahnung des Geschäfts“ wird als Vorausleistung die Hinterlegung einer Kaution und ggf. der ersten Monatsmiete verlangt. Hierzu erhält der Mieter eine Rechnung von Airbnb und soll den Betrag überweisen.

    => Airbnb verschickt keine Rechnungen, und Kautionen werden nicht eingezogen. In Wahrheit landet das Geld beim Betrüger = Vorschussbetrug.

  9. Druck
    Der Betrüger baut zeitlichen Druck auf, damit man sich das vermeintliche Schnäppchen nicht entgehen lassen soll.

    => Dann hat er es anscheinend doch nötig, zu einem Vertragsabschluss zu kommen.

  10. Abwicklung durch Airbnb
    Der Betrüger behauptet, dass sich nach Vertragsabschluss und Überweisung des Geldes ein Agent von Airbnb melden würde zur Übergabe von Wohnung und Schlüssel.

    => Airbnb hat gar keinen Außendienst, sondern vermittelt nur.

 

Was tun, falls es doch passiert ist:

 

Schütze dich selbst!

  1. Falls du dich auf einer Fake-Webseite eingeloggt hast oder du dir nicht sicher bist, ändere sofort dein Airbnb-Passwort.
  2. Falls du deine personenbezogenen Daten weitergegeben hast, besteht die Gefahr des Identitätsdiebstahls!
  3. Versuche bei deiner Bank, die Überweisung zu stoppen.

Auch wenn dein Geld mit höchster Wahrscheinlichkeit futsch ist, schütze andere!

  1. Melde das Fake-Inserat beim jeweiligen Betreiber der Plattform, damit es gelöscht wird.
  2. Zeige den Betrug oder Betrugsversuch bei der Polizei an.
  3. Wenn du eine neue Masche entdeckt hast: Kommentiere hier!

                                           

Airbnb-Hilfetexte:

Jemand hat mir einen Link zu Airbnb geschickt. Woran sehe ich, ob er echt ist?

Woher weiß ich, dass eine E-Mail wirklich von Airbnb ist?

Was sollte ich tun, wenn jemand meine Zahlung außerhalb der Airbnb-Website vereinbaren will?

Erhalte Hilfe, wenn du glaubst, Opfer eines Betrugs geworden zu sein

                                        

Echte Airbnb-Inserate haben stets dieses Format:

https://www.airbnb.de/rooms/00000000 (anstelle .de auch .at, .ch, oder .com)

 

Immobilienscout24-Hilfetexte:        

So erkennen Sie gefälschte Immobilieninserate

Wie man Fake-Wohnungen identifizieren kann

 

WG-Gesucht Hilfetext:

Unseriöse Angebote: Was Suchende wissen müssen

 

Watchlist Internet:                           

Betrugsversuch mit gefälschtem Airbnb-Wohnungsinserat

 

Fake-Inserat (erfunden)Fake-Inserat (erfunden)

 

[Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Happy-Hosting.de]

 

 

Fake-LinkFake-Link

 

Fake-RechnungFake-Rechnung

 

Fake-RechnungFake-Rechnung

 

"echtes" Fake-Inserat (hier wurden wir selbst kopiert)"echtes" Fake-Inserat (hier wurden wir selbst kopiert)

 

61 Antworten

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Vienna, Austria
Level 10

@Anna, danke - du kannst meine Frage an dich  zu diesem Thema in einem anderem Thread gerne löschen.

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Vienna, Austria
Level 10

@Anna, die Hilfeseiten stimmen auch nicht immer:

 

Achte auf offizielle Airbnb-Domains

Betrügerische E-Mails stammen häufig von Domains, die ähnlich aussehen können, wie z. B. @bnb.com oder @reservation-airbnb.com. Legitime E-Mails von Airbnb stammen jedoch nur von den folgenden Domains:

  • @airbnb.com
  • @airbnbaction.com
  • @airbnbmail.com
  • @airbnb.zendesk.com
  • @e.airbnb.com
  • @express.medallia.com
  • @ext.airbnb.com
  • @guest.airbnb.com
  • @host.airbnb.com
  • @noreply@qemailserver.com
  • @outreach.airbnb.com
  • @research.airbnb.com

Wenn eine E-Mail nicht von einer dieser Adressen gesendet wurde, stammt sie nicht von Airbnb.

 

community ist hier nicht aufgeführt!!!!!!

 

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

@Monika--Elisabeth0  schrieb:

@Anna, die Hilfeseiten stimmen auch nicht immer:

...


Doch das passt, @Monika--Elisabeth0 :

Die Email stammt von Airbnb <community@airbnb.com>, d.h. die Domain heißt @airbnb.com 

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

Administrator in
London, United Kingdom
Administrator

@Monika--Elisabeth0 , es ist so wie @Till-and-Jutta0 erklärt hat - es ist wichtig darauf zu achten, was nach dem @ Zeichen kommt. 

                             

 

Vielen Dank für die gemeinsame Zeit im Community Center! Begrüßt die neue Community Managerin Juliane HIER.  Klickt HIER, um eine Unterhaltung mit anderen Mitgliedern zu beginnen. 

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Hier könnt ihr Betrüger-Links melden: https://reportphishing.net/airbnb/

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Finning, Germany
Level 1

Vielen Dank! Das war ein guter Beitrag. Ich bin eben auch auf solch eine Fake Anzeige von dariaedw2015@gmail.com für eine 2 Zimmer Wohnung in München gestoßen, ausgeschrieben bei immowelt. 

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Jetzt kommt die Kreuzfahrtvariante:

 

Mein Name ist J... T.., ich bin die Besitzerin der Bochumund komme aus Belgien. Ich habe diese Wohnung während des Studiums für meine Tochter gekauft, aber jetzt ist sie für immer wieder in Belgien.

 

Die Wohnung ist zu vermieten in gutem Zustand, voll möbliert und gut ausgestattet wie auf den Fotos. Es ist sofort und unbegrenzt verfügbar.

Die monatliche Miete beträgt € 380 für die gesamte Wohnung und beinhaltet (Internet / TV Kabel).

Ich möchte im Voraus die Zahlung für einen Monat Miete plus die Kaution in Höhe von € 760 (ich fordere diese Kaution an, weil alles in der Wohnung neu ist und ich gut gepflegt werden möchte. Hoffentlich verstehen Sie das), insgesamt € 1140.

Ich bin vor kurzem Angestellter auf einem Kreuzfahrtschiff und ich werde für drei Monate weg sein und kann nicht kommen, um Ihnen die Wohnung zu zeigen. Vor diesem Job habe ich meine Wohnung auf Aribnb für kurze Zeit gemietet, aber jetzt habe ich keine Zeit, mich darum zu kümmern, und deshalb möchte ich sie für eine lange Zeit vermieten .

Der gesamte Vermietungsprozess wird weiterhin von Airbnb abgewickelt, sodass die Inspektion und Bezahlung sichergestellt ist. Sie helfen mir, weil ich in der Vergangenheit meine Wohnung über Airbnb für höchstens ein Jahr für kurze Zeit gemietet habe und nie Probleme hatte. Ich bezahle die Gebühren, damit Sie keine zusätzlichen Kosten haben (keine Agenturgebühren).

Bevor wir weiter gehen, möchte ich etwas über Sie wissen, wie viele Personen Sie beabsichtigen, in der Wohnung zu leben, und wie lange.

Du kannst mir auf Englisch schreiben.

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

Level 2

Genau das hab ich auch bekommen 

Screenshot_20210626-143702.jpeg

 

 

[Persönliche Daten ausgeblendet]

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Catalonia, Spain
Level 10

@Till-and-Jutta0 

Keiner bucht aktuell noch Kreuzfahrten - wie blöd sind die eigentlich????

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Valencia, Spain
Level 1

Super Artikel, habe gerade genau so eine Mail erhalten. Manchen Leuten ist einfach nichts zu schade.

 

 

"Das Geld wird auf das AirBnb-Konto überwiesen. Der Agent wird Sie erst zu einem Meeting anrufen, nachdem AirBnb das Geld auf dem Firmenkonto erhalten hat.
Nachdem AirBnb das Geld erhalten hat, ruft Sie der Agent an, um die Wohnung zu inspizieren. Wenn Ihnen die Wohnung gefällt, gibt Ihnen der Agent die Schlüssel. Wenn Ihnen die Wohnung nicht gefällt, erhalten Sie das Geld sofort zurück.


Die Transaktion über AirBnb kostet EUR 2400 (1 Monatsmiete + Kaution). Danach zahlen Sie die Miete monatlich direkt auf mein Bankkonto. Hoffe das ist ok für dich.
Ich werde die AirBnb-Gebühren bezahlen.


In kurzer Zeit erhalten Sie einen Anruf von einem AirBnb-Agenten, um die Besichtigung des Apartments zu arrangieren.
Wenn Sie die Wohnung genehmigen, bleiben die Schlüssel in Ihren Händen."

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Leichte Abwandlung: Der Betrüger schreibt, dass er wegen Corona im Ausland festsitze, und deshalb die Besichtigung und Zahlungsabwicklung an Airbnb ausgelagert habe.

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Rösrath, Germany
Level 10

mein erster fake und abgelehnt-- neue Variante

x fake.JPG

Wie kommt der überhaupt durch ????? @Anna 

x profil.JPG

Wo ist AirBnB noch ???????

x ea.JPG

ich kann ihn nicht flaggen    WARUM nicht ??

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member

Die arme @Anna  😉 

 

Aber selbst wenn du ihn flaggen könntest: das interessiert keinen. Meine gemeldete Fake-Anfrage vom 13. Juni steht immer noch im Posteingang:

 

FakeFake

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

Administrator in
London, United Kingdom
Administrator

@Patricia741 @Till-and-Jutta0 tut mir leid, dass es im Moment mit dem Support etwas länger dauert 😞 Das liegt an der sehr großen Anzahl an Anfragen, die in diesen Zeiten verschickt werden. In diesem Beitrag schreibt Aisling vom Kundenservice darüber, wie die Situation des Kundenservice im Moment ist. 

                             

 

Vielen Dank für die gemeinsame Zeit im Community Center! Begrüßt die neue Community Managerin Juliane HIER.  Klickt HIER, um eine Unterhaltung mit anderen Mitgliedern zu beginnen. 

Betreff: FAQ: Ist das Airbnb-Inserat echt – oder ein Fake?

in
Rösrath, Germany
Level 10

mit soviel kann man inzwischen eine Anfrage schicken und wir Gastgeber sollen uns damit auseinandersetzen ............................................................

x st.JPGdas Profil der heutigen Anfrage um23:30h

Chatverlauf--> Hi, how are you? My firm sent me as a disease specialist to your city soon. I really liked your place, it seems really cozy. It will be very well located for me. I’m already waiting for this trip, but I’d like to ask several questions first. Please send me a message in VVh * aaats а-рр, the num-berr is p\łu ś foo-urr tvvоо - z ееrоо, then goes seè vееń, ś even, then there’s f-0 ur, 5 and 3, next goes f4оur and then оnnе, and ends with 4 and si хх. Will be nice to hear from you!

Beteilige dich an dieser Unterhaltung