Airbnb_0-1635158381876.png

 

Um die ab 1. Januar 2023 geltenden EU-weiten Steuervorschriften zu erfüllen, ist Airbnb verpflichtet, Steuerinformationen von in der EU ansässigen Personen sowie von Personen, die in der EU Gastgeber:in oder Co-Gastgeber:in sind, zu erfassen.

 

Gastgeber:innen müssen diese Informationen für jedes Inserat einreichen. Wenn sich inserierte Unterkünfte in mehreren Ländern befinden, sind für jedes Land Steuerinformationen erforderlich.

 

Füge jetzt deine Steuerinformationen hinzu, um im Jahr 2023 weiterhin Gäste aufnehmen zu können – Steuerinformationen hinzufügen


Wir haben auch damit begonnen, Antworten auf deine häufigsten Fragen zum EU-Steuerrecht zusammenzustellen, und werden sie weiter aktualisieren, sobald wir mehr erfahren. Welche Fragen hast du zu den bevorstehenden EU-Steueränderungen?

21 Antworten

Betreff: EU - Deine Steuerinformationen werden benötigt

Level 10

@Gabi37

 

Schrägstriche bedeuten im IT-Bereich eine Dateiverschachtelung und machen in Zahlenfolgen oft Probleme.

Die Null als Platzhalter für Sonderzeichen wird hingegen oft akzeptiert..

Die Nullen am Ende dranzuhängen würde die Zahl/Nummernstruktur komplett verändern (die bei Steuernummern meist 3/3/5 ist).., deshalb ist es nicht egal die Nullen hinten dran zu hängen !

 

Mit einer Fantasienummer hat mein Vorschlag überhaupt nichts zu tun..aber wie gesagt, nur ein Vorschlag.

 

 

Betreff: EU - Deine Steuerinformationen werden benötigt

in
Germany
Level 10

Ok @Sabine-Ingrid0 kann ich so natürlich machen, dann sollte es halt auch so von AirBnB angegeben werden, wenn die Eingabe so gewünscht wird. Das ist mein eigentlicher Kritikpunkt an der Sache.

 

Betreff: EU - Deine Steuerinformationen werden benötigt

in
Kempen, Germany
Level 10

@Gabi37 @ all, 

Ich habe es bei mir noch nicht ausgefüllt, aber ich werde die IDNr. eintragen, die ist genau aus 11 Ziffern. Meine Steuernummer hat auch 11 Ziffern, aber eben zwei Schrägstriche auch und die gehören dazu.

 

Wenn Du da jetzt eine 0 stattdessen eingibst, hast Du eine falsche Steuernummer eingetragen. Ich frage mich, ob das hier richtig von @Airbnb angegeben ist?

 

Nicht dass die die Umsatzsteuer -Identifikationsnummer meinen? Sie dient dem Umsatzsteuer-Kontrollverfahren. Die besteht inkl. der zwei Buchstaben für (DE) genau aus 11 Feldern. Ich hatte mir diese im letzten Jahr beantragt, weil Booking das forderte und habe es dort eingetragen und ist ok. 

Da war das aber klar erläutert. Airbnb sollte das schon genau mit Anleitung beim Eintragen anbieten. Es kann doch nicht sein, dass hier jeder rätselt? Ich bin kein Steuerberater! 

Betreff: EU - Deine Steuerinformationen werden benötigt

in
Edingen-Neckarhausen, Germany
Level 10

@Gerlinde0, ich denke hier handelt es sich um einfach um ein internationalen Verständnisproblem, da es in den meisten Ländern inclusive der USA nur eine Steuernummer gibt und die entspricht unserer "neuen" Steuer ID.

 

Die Umsatzsteuer ID kann nicht gemeint sein, da diese bei airbnb an einer anderen Stelle eingetragen wird. Ich habe beide Seuernummern eingetragen.

 

Booking.com verlangt die USt. ID von allen da es ein niederländisches Portal ist, und offensictlich die europäischen Steuerregeln besser kennt, als der amerikanische Konzern airbnb. Da geht es eben darum, dass alle grenzüberschreitenden Geschäfte innerhalb der EU, hier Gebühren an das Portal, der verpflichtend nach dem reverse-charge Verfahren abgerechnet werden müssen, wofür man eine Umsatzsteuer ID verfügen muss.

Betreff: EU - Deine Steuerinformationen werden benötigt

in
Kempen, Germany
Level 10

@Jörg8 

, ich denke hier handelt es sich um einfach um ein internationalen Verständnisproblem, da es in den meisten Ländern inclusive der USA nur eine Steuernummer gibt und die entspricht unserer "neuen" Steuer ID.“


Ja, Du hast sicher Recht, bei mir hat das ja noch Zeit, hier habe ich wenig Aktivitäten. Ich lasse Euch Alle immer erst ausprobieren…😂

Betreff: EU - Deine Steuerinformationen werden benötigt

in
Edingen-Neckarhausen, Germany
Level 10

@Gerlinde0, da hast du wohl recht immer von Vorteil wenn man ein paar Versuchskaninchen hat 😉.

 

Ich werde aber leider keine Erfahrungen melden können, da ich sowieso immer alle Einnahmen gemeldet habe bekomme ich bestimmt keine unerwartete Nachricht von FA.

 

Da werden andere aushelfen müssen.

Betreff: EU - Deine Steuerinformationen werden benötigt

in
Kempen, Germany
Level 10

@Jörg8 

Ich glaube, da hast Du mich falsch verstanden. Ich melde ebenfalls jährlich alle Einnahmen, d. h. mein Steuerberater tut es für mich. 😎

 

Mit dem Vortritt (Ausprobieren) meinte ich einzig den Eintrag hier auf Airbnb mit der richtigen Steuernummer. Wenn eine Lösung gefunden ist, dann trage ich meine IDNr. auch ein. 🤣 

Beteilige dich an dieser Unterhaltung