Notbeleuchtung

Beantwortet!
Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Alumni
Stuttgart, Germany

Notbeleuchtung

Gestern hatte unsere Notbeleuchtung ihre Bewährungsprobe:
 
Für 45 Minuten hatten wir keinen Strom, und unsere Unterkunft wäre in dunkelstes Dunkel verfallen – wenn wir nicht 2 Notlichter montiert hätten. Die habe ich so platziert, dass das Licht alle Bereiche und v.a. den Weg zum Ausgang erreicht. Unser Gast war zu dem Zeitraum zwar unterwegs, aber wir konnten noch Zeitung lesen.
 
Welche Vorsorge habt ihr getroffen, für wenn der Strom ausfällt?
 
2023-10-31 19.16.20.jpg
 
2023-10-31 20.35.16.jpg
 
[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
1 Beste Antwort
Veronica-and-Richard0
Level 10
Lebach, Germany

Tja, das ist fatal mit der lebensnotwendigen Stromversorgung.

Nicht umsonst haben Krankenhaeuser, ... dafuer Notstromaggrgate.

 

Wenn der Strom laenger ausfaellt, geht gar nichts mehr,
d. h. keine Heizung (ausser Holz/Kohleofen), keine Toilettenspuelung
welt die Pumpe das Toilettenwasser nicht pumpt, kein Internet, Telefon, ...


Und auch das Garagentor haetten wir ohne Garagentorantrieb sehr schwer aufgekriegt.

 

Im alten Haus hatten wir eine Photovoltaikanlage mit Speicher,
der 1/2 Tag gehalten haette bei voller Belastung.

Ansonst haben wir Notbeleuchtung mit Batteriegluebirnen,
USV fuer die Computer.

 

Ein Campingkocher wuerde zum Kochen ohne Strom helfen oder ein Grill draussen.

Und ein Pool, aus dem man Wasser entnehmen koennte (optimal noch mit warmen Wasser 🙂


Vor 2 Wochen war mein Internetgateway ausgefallen,
so dass meine Hausautomatisierung Probleme hatte.
Die alten Systeme (FS20, Homematic nativ) liefen gut weiter,
die modernen (Philips Hue, IKEA, Homematic neu) konnten
aber ohne Internet so gut wie gar nicht arbeiten.

Und ja, inzwischen ist der Gateway erstezt, neu konfiguriert.

Am 10.11. wird unser alter analoger Stromzaehler gegen einen
neuen digitalen ausgetauscht und da wird alles abgeschaltet,
viele elektronischen Geraete das erste Mal seit dem Einzug vor 2 Jahren.

Beste Antwort im Originalbeitrag ansehen

21 Antworten 21
Gerlinde0
Level 10
Kempen, Germany

Ich habe aufladbare Lichtquellen in zwei Etagen stehen, dazu Taschenlampen mit Solar,  im Notfall noch meine Stirnlampe vom Wandern usw. 

Gerlinde0_0-1698915152231.jpeg


Voll aufgeladen hält sie etwa 4 Stunden.

Gerlinde0_1-1698915203607.jpeg

 

@Gerlinde0 

Jetzt habe ich doch ein paar Sekunden die Lampe auf dem zweiten Bild gesucht. Gerade dann doch noch begriffen, dass das Lichtbuch zugeschlagen ist. Sieht sehr hübsch aus und auch nach gemütlichem Licht.
Geht es an, wenn man es aufschlägt, oder gibt es noch einen Schalter?

Ich habe hier auch so einige aufladbare Lampen, aber auch weil ich allgemein grelles licht nicht mag und auch keine Steckdosen habe, wo ich gerne Lämpchen hätte. Handy und Laptop sind auch immer aufgeladen, man weiß schließlich nie! 😁

-----

 

Bitte beachtet die Richtlinien der Community

Gerlinde0
Level 10
Kempen, Germany

@Juliane 

Da ist kein Schalter, aufklappen und es ist an, zuklappen ist aus. Ich habe es auch für gemütliche Beleuchtung an einer Stelle, wo keine Steckdose ist. Zusätzlich ist sie halt im Notfall gut. Seit der Energiekrise habe ich auch überall eine Taschenlampe bereit, man weiß ja nie.

Das ist wirklich schön ! Wo kann mann es kaufen ?

Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Alumni
Stuttgart, Germany

@Karin159 Wen oder was meinst du?

Du kannst ein Mitglied mit @ erwähnen.

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]
Veronica-and-Richard0
Level 10
Lebach, Germany

Tja, das ist fatal mit der lebensnotwendigen Stromversorgung.

Nicht umsonst haben Krankenhaeuser, ... dafuer Notstromaggrgate.

 

Wenn der Strom laenger ausfaellt, geht gar nichts mehr,
d. h. keine Heizung (ausser Holz/Kohleofen), keine Toilettenspuelung
welt die Pumpe das Toilettenwasser nicht pumpt, kein Internet, Telefon, ...


Und auch das Garagentor haetten wir ohne Garagentorantrieb sehr schwer aufgekriegt.

 

Im alten Haus hatten wir eine Photovoltaikanlage mit Speicher,
der 1/2 Tag gehalten haette bei voller Belastung.

Ansonst haben wir Notbeleuchtung mit Batteriegluebirnen,
USV fuer die Computer.

 

Ein Campingkocher wuerde zum Kochen ohne Strom helfen oder ein Grill draussen.

Und ein Pool, aus dem man Wasser entnehmen koennte (optimal noch mit warmen Wasser 🙂


Vor 2 Wochen war mein Internetgateway ausgefallen,
so dass meine Hausautomatisierung Probleme hatte.
Die alten Systeme (FS20, Homematic nativ) liefen gut weiter,
die modernen (Philips Hue, IKEA, Homematic neu) konnten
aber ohne Internet so gut wie gar nicht arbeiten.

Und ja, inzwischen ist der Gateway erstezt, neu konfiguriert.

Am 10.11. wird unser alter analoger Stromzaehler gegen einen
neuen digitalen ausgetauscht und da wird alles abgeschaltet,
viele elektronischen Geraete das erste Mal seit dem Einzug vor 2 Jahren.

Ein Ratgeber fuer Stromausfaelle im Hotel:

https://betterspace360.com/stromausfall-blackout-hotel/

 

Oder auch "Wenn der Gast im Dunkeln sitzt"

 

https://gastgewerbe-magazin.de/wenn-der-gast-im-dunkeln-sitzt-blackout-im-hotel-7756

 

 

Till-and-Jutta0
Host Advisory Board Alumni
Stuttgart, Germany


@Veronica-and-Richard0  schrieb:

Wenn der Strom laenger ausfaellt, geht gar nichts mehr,
d. h. keine Heizung (ausser Holz/Kohleofen), keine Toilettenspuelung
welt die Pumpe das Toilettenwasser nicht pumpt, kein Internet, Telefon, ...


Witzigerweise lief die Musik (Spotify über PC) unterbrechungsfrei weiter. Offenbar speichert der Streamingdienst viel zwischen, und das Notebook und der Bluetooth-Lautsprecher gingen auf Akkubetrieb.

 

Irgendwann schaltete ich dann auf Hotspot um - der LTE-Masten war offenbar noch versorgt. In Südafrika - wo Loadshedding an der Tagesordnung ist - haben die Masten alle einen eigenen Akku. Nur wenn auf Dauer zu wenig Strom kommt, laden die Akkus nicht mehr voll, und das ist dann ein Problem für die Internetabdeckung.

 

Und in Südafrika gibt es auch Loadshedding-Leuchtmittel mit eingebautem Akku.

 

 

[Unless stated otherwise, my comments are based on my personal Airbnb hosting and travelling experiences.]

@Veronica-and-Richard0 

 

Gut, dass ihr den Ausfall gut überstanden habt. 😁 Mit der kommenden Abschaltung werden aber keine Probleme erwartet, oder?

 

Früher im letzten Jahrhundert funktionierte bei Stromausfall wenigstens noch das Telefon. Das waren noch Zeiten....😉

-----

 

Bitte beachtet die Richtlinien der Community

@Juliane:

wir haben einige Administrationsserver und einige dutzend elektronischer

Hilffsgeraete.

Diese werden sich nach Stromausfall schneller aktivieren als die Adminmistratoren undm sind dann chaotisch und planlos und machen Chaos.

Bis das alles wieder in Ordnung gebracht ist, wird eine arbeitsintensive Zeit

brauchen, hoffentlich weniger als 2 Jahre!

@Juliane:

und es ist so, dass unser Haus dicke Waende und Decken hat;

so kann ein Tuer/Fenstrerkontakt oder Wasseralarmmelder im Keller nicht direkt mit der Hausautomatisierungszentrale im Buero im Dachgeschoss kommunizieren.

Jede Etage (Keller mit Garage, Erdgeschoss, Dachgeschoss, Dachboden) haben eigene Zentralen (CCU) fuer den 868-Mhz-Funkverkehr; diese einzelnen physischen Zentralen sind im Gehirn der Hausautomatisierung zu einer virtuellen VCCU zusammengefasst,

so dass diese VCCU zentral administriert und konfiguriert werden kann und zusaetzlich eine Lastverteilung des Funkverkehrs macht.

Aehnliches gilt fuer die Philips-Hue-Zentralen.

Ich bin gespannt, wie lange es dauert, bis sich nach dem Hirntod der Zentrale bei Stromausfall der ganze gewachsene Hausautomatisierungsorganismus wieder normalisiert hat.

@Veronica-and-Richard0 

 

Oh, je! Na, da fange ich jetzt schon mal mit dem Daumendrücken an, dass es so glatt wie möglich geht und die Gerätschaften nicht übernehmen, weil der Admin noch tot ist...😁🍀

-----

 

Bitte beachtet die Richtlinien der Community

So, der Zaehlerwechsel und Stzromabschaltung fand am letzten Freitag statt.

Der Strom im Haus war ca 10 Minuten unterbrochen;

mein ATS (automatic transfer switch fuer Strom) hat 2 Stromeingaenge,

den ersten fuer normale Stromversorgung, den zweiten fuer USV-Strom.

Beim Abschalten des Stroms hat der ATM in Sekundenbruchteile auf den 2. Eingang geschaltet

und s meine Server im Rechenzentrum am Leben erhalten,

bis der Haus-Strom nach 10 Minuten wieder da war.

 

Lediglich einige Periphaergeraete in den Zimmern waren komplett stromlos und

 

mussten manuell wieder in Ordnung gebracht werden.

@Veronica-and-Richard0 

Das liest sich jetzt positiv, oder? 🤔😁

 

War das Absicht, dass die Periphärgeräte brach lagen? Hatte ich mir da jetzt womöglich mehr Chaos erhofft? 😅

-----

 

Bitte beachtet die Richtlinien der Community

Durchstöbere die Artikel im Info-Center

Mach deine Unterkunft für Gäste bereit
Tipps von Gastgeber:innen auf Airbnb-Plus: So fügst du durchdachte Details hinzu
Unterstütze Gäste während ihres Aufenthalts