Fake Inserat?

Level 1
274 Aufrufe

Hallo,

 

wir sind eine Gruppe von 9 Leuten die zusammen in Urlaub gehen und ein vermeintlich passendes Inserat gefunden haben.

Die anderen sind schon sehr begeistert, aufgrund des Preises und der Bilder. Ich bin aber sehr unsicher bei der Sache.

 

Der Vermieter will die Zahlung per Überweisung abwickeln und hat eine Rechnung per PDF geschickt:

 

Auszug aus der Rechnung:

"How to make payment:

 

NOTE: This payment goes to a managed Airbnb account, we will hold the payment untill you check in, then we pay your Hist. Your payment is 100& SECURE.

Once payid, please upload proof of payment to your booking.

 

Account Name:P ONS GAR****

IBAN: ES2800*****************

Bank Name: Banco Santander, S.A

SWIFT: BSCHE***

Bank Address: Pzs, Alc****************, Alicante 03015, Spain"

 

Das ganz kommt mir sehr KOMSCH vor!

 

Könnt Ihr bitte eine Einschätzung geben, ich möchte nicht der Spielverderber der Gruppe sein......

 

Vielen lieben Dank!!!!

 

Peter 

Tags (1)
4 Antworten

Betreff: Fake Inserat?

Level 1

Die FAQ Seiten habe ich schon gelesen, auch den Hinweis nicht über Überweisung zu bezahlen.

Re: Fake Inserat?

in
Zürich, Switzerland
Level 10

@Peter3064  … das kommt dir zurecht Spanisch vor … das Geld seid ihr los, wenn ihr bezahlt.

 

Sag den andern, sie sollen nicht den Boten töten 😉 … ich hoffe, ihr findet noch etwas geeignetes seriöses … dies ist es sicher nicht.

 

 

Betreff: Fake Inserat?

in
Vienna, Austria
Level 10

@Peter3064, wo habt ihr das Angebot gefunden?  Sicher nicht auf der offiziellen airbnb Seite.  Und eines kannst du deinen Freunden sagen:  airbnb nimmt für Angebote außerhalb von airbnb keine Tätigkeiten vor (Inkasso, Schlüssel etc.)

Betreff: Fake Inserat?

in
Stuttgart, Germany
Host Advisory Board Member
Beteilige dich an dieser Unterhaltung