Was sind eure Tipps für eine einfache Routine als Gastgeber ?

Administrator in
London, United Kingdom
Administrator
739 Aufrufe

Simple hosting routine.jpg

 

Hallo zusammen,

 

Ich weiß, dass wir alle sehr beschäftigt in unserem täglichen Leben sind, und wir müssen oft viele Dinge gleichzeitig jonglieren. Deshalb kann eine praktische Routine als Gastgeber eine große Hilfe sein!

 

Es gibt viele gute Gespräche im CC darüber, was ihr tut, um deine Aufgaben als Gastgeber einfacher und effizienter zu machen. Wir dachten, es wäre toll, ein paar von ihnen zusammenzubringen, denn ihr habt tolle Ideen! Hier sind einige Highlights:

 

Besseres Zeitmanagement während der Hochsaison / Was ist auf deiner Checkliste vor dem Check-in? / Was sollten Nachrichtenvorlagen enthalten?

 

Um keine Buchungen zu übersehen, sagt @Monika--Elisabeth0"Zusätzlich zum airbnb Kalender trage ich mir alle Buchungen sowohl in meinem Jahrestimer ein und zusätzlich im privaten Kalender im Handy mit Erinnerung für ankommende Gäste 1 Woche vorher. "

 

@Stefan98 hat, im Laufe seiner Host Tätigkeit, Checklisten erarbeitet, die ihm eine Menge Arbeit sparen:"Dank den Checklisten ist unser Standard ohne jegliche Mühe immer gleich hoch, unser Aufwand ist aufs absolute Notwendige beschränkt, es gibt keinen Leerlauf und keine Nacharbeiten, nichts geht vergessen"

 

Es gibt eine Vielzahl von Techniken, die euch als Gastgeber helfen können, einschließlich vieler zeitsparender Tools. Von der Implementierung gespeicherter Nachrichtenvorlagen über die Aufgabenverteilung mit einem Co-Host bis hin zur Einstellung einer Reinigungskraft. Verschiedene Dinge funktionieren für verschiedene Hosts.

 

Hast du eine gute Routine als Gastgeber gefunden und wenn ja, welche Methoden hast du am nützlichsten gefunden?

 

Ich freue mich auf eure Ideen!

Kirstie

Tags (2)
4 Antworten

Betreff: Was sind eure Tipps für eine einfache Routine als Gastgeber ?

in
Kempen, Germany
Level 10

@Kirstie 

Wie @Monika--Elisabeth0  trage ich auch die Namen und Telefonnummer des Gastes in mein Handy ein und notiere im Handykalender, mit Erinnerung eine Woche davor und 1 Tag davor. Was aber besonders wichtig geworden ist, seit Airbnb in der Buchungsbestätigung damit geizt, ist, sobald die Stornierungsfrist nach meinen Einstellungen vorbei ist, bekommt der Gast meine Handynummer und meinen Nachnamen, samt Hausnummer per Chat, dieses, seit seltsame Anfragen mit falscher Hausnummer bei mir eingehen.

Betreff: Was sind eure Tipps für eine einfache Routine als Gastgeber ?

in
Norderstedt, Germany
Level 6

Richtig, schon sehr verwunderlich, dass Airbnb dem Gast nicht mal den Namen und die Hausnummer seines Gastgebers mitteilt. Da steht man vor einer Reihe von Stadthäusern und traut sich nicht zu klingeln, weil soo genau ist eine Satellitenangabe ja nun auch nicht. Zum Glück hatte ich  während der Fahrt  noch rechtzeitig mit dem Gastgeber Kontakt aufnehmen können.
Das gleiche ist meinen Gästen passiert. Auch war ich naiverweise davon ausgegangen, dass der Check-in-Guide automatisch übermittelt wird- Fehlanzeige. Ich komme ja eigentlich von Couchsurfing(.)com, da ist das wesentlich besser geregelt.

Also bekommt jetzt jeder Gast in einer separaten Nachricht sowohl die gesamten Kontaktdaten als auch den Check-in-Guide mit Foto meiner Haustürklingel. 😕

Betreff: Was sind eure Tipps für eine einfache Routine als Gastgeber ?

in
Vienna, Austria
Level 10

Zum Unterschied von @Gerlinde0 , bekommen unsere Gäste alle wichtigen Infos - einschließlich Namen und Telefonnummer, genaue Adresse etc. 1 Woche vor Anreise.   Da die Buchungen überwiegend Monate im voraus getätigt werden, wäre es mir zu unsicher, ob sie die Infos dann noch einmal rechtzeitig abrufen.

 

Beruhigend ist für mich der Vorbereitungstag zwischen den Buchungen.  So kommen wir nie in Zeitnot, sollte einmal etwas Unvorhergesehenes eintreten und es bleibt genügend Zeit um bis zum nächsten check-in die Wohnung entsprechend vorzubereiten.

 

Als Gast habe ich einmal alle Infos für den check-in (war ein self check-in) gleich nach erfolgter Buchung bekommen und dann vom Gastgeber nie mehr was gehört.  Das war schon sehr eigenartig und ich habe mich nicht sehr willkommen gefühlt. 

 

 

Betreff: Was sind eure Tipps für eine einfache Routine als Gastgeber ?

in
Norderstedt, Germany
Level 6

@Monika--Elisabeth0 

genau so etwas hatte ich jetzt mit Gästen. Null Kommunikation abgesehen von der Buchung von deren Seite. Habe mehrmals Nachrichten (Adresse, Check-in etc) geschickt- keine Antwort. Die Spannung stieg ob die wirklich kommen, ja, sie kamen- die Kommunikation blieb aber quasi bei fast Null. Ein insgesamt unerfreulicher Besuch, da es von deren Seite keine Bewertung gibt verkneife ich mir das umgekehrt jetzt auch. Es handelt sich um ein junges deutsches Paar. Tatsächlich wäre ich nicht unerfreut gewesen wenn niemand aufgetaucht wäre.

Beteilige dich an dieser Unterhaltung