Fake Anfrage

in
Stuttgart, DE
Level 1
416 Aufrufe

Hallo zusammen, 

hattet ihr schon einmal

so eine Anfrage?? 
Generell verstehe ich den Sinn von Fake Anfragen nicht.

4F91D98A-9FD3-405C-8A6D-D78EBB940DD9.png

 

4 Antworten

Betreff: Fake Anfrage

in
Rösrath, Germany
Level 10

Betreff: Fake Anfrage

in
Edingen-Neckarhausen, Germany
Level 10

@Tamara507solche fake Anfragen musst du ablehnen und melden. Der account wird dann gelöscht. 3 solche identische Anfragen hatte ich vor 3 Wochen innerhalb von 5 Minuten. Der vom support mußte genauso lachen wie ich, da es offenichtlicher nicht mehr ging.

 

Sinn dieser Anfrage ist, dass du den Gast außerhalb von Airbnb kontaktierst, und denen deine Kontonummer mitteilst, damit sie Dir "vermeindlich" das Geld überweisen können, stattdessen aber dein Konto leer räumen.

 

Es gibt auch bei Airbnb viele giereige und "vermeindlich" clevere Hosts, die versuchen außerhalb von Airbnb zui vermieten um die 3% Gebühren zu sparen, und beschweren sich dann hinterher dass sie geleimt wurden.

Betreff: Fake Anfrage

in
Inzell, Germany
Level 10

@Tamara507 ,

 

ich sehe dies genau so wie @Jörg8 , bitte unbedingt das Profil flaggen und den Vorfall melden.

 

Ähnliche Fake-Anfragen hatte ich bisher noch nicht, lediglich ein paar harmlose Fake-Anfragen, wo jemand eine Praktikums-Stelle suchte oder ein anderes Mal  jemand irgendwelche Interviews durchführen wollte, habe ich natürlich auch abgelehnt und eine deutliche, ermahnende Antwort geschrieben, dass dies nicht die richtige Vorgehensweise für ihr Anliegen ist und somit eine regelwidrige Nutzung der Plattform vorliegt. Die User hatten sich dann tatsächlich entschuldigt.

Betreff: Fake Anfrage

in
Viersen, DE
Level 1

Ich hatte heute exakt die gleiche Nachricht und ihn gemeldet und abgelehnt.

Beteilige dich an dieser Unterhaltung